Konkurs: Coban Gastronomie KG – Lucky Box

Die asiatische Imbiss-Stube Lucky Box, die von der Coban Gastronomie KG betrieben wurde, gab am 9. Januar ihre Zahlungsunfähigkeit an.
Die Wiener Zeitung berichtet, dass das Insolvenzverfahren mangels Kostendeckung nicht eröffnet werde und dass der Schuldner zahlungsunfähig sei.

Serviert wurden in dem asiatischen Lokal Sushis, Makis, Bentos und diverse Fleisch- und Fischgerichte. Die Imbiss-Stube war vor allem bei jungen Studenten beliebt.

Fotocredits: iStock solopiero

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!