Königsberger Klopse - wie ich sie mag

Königsberger Klopse - wie ich sie mag
Zutaten:
1 kg Gehacktes (halb & halb)1 mittelgroße Zwiebel1-1,5 TL Salz (nach Geschmack)1 altbackenes Brötchen oder 2 Scheiben Toast1 Ei (Gr. M)1 TL mittelscharfer Senfschwarzer, frisch gemahlener Pfeffer1 TL Petersilie (fein gehackt)(evtl. etwas Paniermehl)Gemüse- oder Fleischbrühe (Menge je nach Topfgröße)

1 EL Margarine oder Butter2 EL Mehletwas Sahne oder KondensmilchSaft einer halben ZitroneSalz, weißer Pfeffer1-2 Prisen Zucker1-2 TL Kapern (eingelegt) nach GeschmackZubereitung:Das Brötchen/Brot in einer Schüssel mit Wasser einweichen.Königsberger Klopse - wie ich sie magDas Gehacktes in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und fein zu dem Gehacktes reiben. Gewürze, Ei und Petersilie dazu geben. Königsberger Klopse - wie ich sie magDas Brötchen/Brot gut ausdrücken und zerpflückt zu den anderen Zutaten geben.Mit den Knethaken des Handrührgerätes oder mit den Händen zu einer gebundenen Masse verkneten. Abschmecken und evtl. nachwürzen. Sollte die Masse zu weich sein, einfach etwas Paniermehl unterkneten.

Königsberger Klopse - wie ich sie magTennisball große Klösse formenKönigsberger Klopse - wie ich sie magEinen großen Topf mit Fleisch- oder Gemüsebrühe (Menge richtet sich nach der Topfgröße) zum Kochen bringen.Die Fleischklösse in den kochenden Sud geben und die Hitze auf kleinste Stufe reduzieren. Die Klösse zwischen 10 und 15 Minuten gar ziehen lassen. Sie sind fertig, sobald sie locker an der Oberfläche schwimmen. 
Königsberger Klopse - wie ich sie mag
Heraus nehmen und abtropfen lassen. Den Kochsud auffangen.
Königsberger Klopse - wie ich sie mag
In einem Topf das Fett zerlassen und das Mehl darüber streuen und gut verrühren. 
Königsberger Klopse - wie ich sie mag
Anschwitzen und langsam, unter ständigem Rühren, mit dem Kochsud der Fleischklößchen auffüllen bis zur gewünschten Konsistenz. Etwas Sahne / Kondensmilch dazu geben sowie die Kapern. Kurz aufkochen lassen und auf kleiner Stufe ca. 10 Minuten ziehen lassen. 
*Ich persönlich mag nicht auf Kapern beißen und nehme sie an dieser Stelle wieder mit einer Schaumkelle heraus. Man kann sie natürlich auch drin lassen*
Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken.
Königsberger Klopse - wie ich sie magDie Klopse in die Soße geben und wieder erwärmen bzw. das Gericht lässt sich auch gut vorbereiten und später wieder aufwärmen.Königsberger Klopse - wie ich sie magDazu schmecken am besten Salzkartoffeln und ein grüner Salat (z.B. mit Zitronendressing).Anmerkungen:- dies ist sicher nicht DAS Originalrezept, aber diese Variante kenne ich von klein auf und ich liebe es (zum Leid meiner "Männer") :-)- ich glaube, im Originalen gehören noch Sardellenfilets mit hinein, aber das ist echt nicht mein Ding :-)- meine Jungs mögen die Fleischklösse sehr gerne, da sie extrem locker und saftig sind

wallpaper-1019588
Tipp: Skiwochenende im Ötztal
wallpaper-1019588
Champignonsuppe mit Kartoffeln
wallpaper-1019588
Bond-Regisseur Lewis Gilbert – Träumer und Ästhet
wallpaper-1019588
Petition an Europaparlament: Beendigung der Sanktionen gegen Russland (18. Februar 2018)
wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
Haus der Erinnerungen
wallpaper-1019588
Rosa und helle Blüten – oder – Genäht und in echt
wallpaper-1019588
Fragen verboten - Tyrannen fürchten Widerspruch