Kompaktkamera vs Spiegelreflex

Heute geht es mal nicht um Beauty..zumindest nicht direkt ;) Ich hab mich von den ganzen vorweihnachtszeitlichen Angeboten und Rabatten mitreißen lassen und habe nun entschieden eine neue Cam zu kaufen. Eigentlich wollte ich ein neues Notebook aber das hat sich jetzt geändert..Notebook muss jetzt einfach warten und wird auf nächstes Jahr verschoben :)
Kompaktkamera vs Spiegelreflex
Die Qual der Wahl mit den Cams fing bei mir vor 2 Jahren an...ich hab mich immer für eine günstige Kompaktkamera entschieden...als Studentin ging/geht das eben immer vor...ich besitze leider noch eine "Old-School"-Kompaktkamera von Fuji :) für unter 100€! Die Qualität der Bilder lässt zu wünschen übrig..die Farben sind schrecklich und meiner Meinung nach auch oft nicht realitätsgetreu (sagt man das so? ;)). Ich sehe in den meisten Bilder oft viel heller aus als ich bin...und die Makroaufnahmen der Beautyprodukte könnten noch besser sein! Ich hab an den Einstellungen schon alles ausprobiert aber es ändert sich einfach nichts...man kann aus der Kamera einfach nicht mehr "rausholen".
Nach stundenlangen Recherchen und Begutachtungen der Kundenbilder auf mehreren Internetseiten habe ich mir die Frage gestellt, ob eine Spiegelreflex nun wirklich besser ist als eine gute Kompaktkamera?
Als Beautyjunkies stellen wir uns ja auch oft die Frage, ob teuer gleich besser ist und es gibt etliche Posts darüber, dass manche Drogerieprodukte sehr gut mit High-End-Produkten mithalten können - aber vielen geht es dann natürlich auch ums Prinzip :D Zugegeben das seh ich manchmal auch so :) Chanel, Dior, MAC etc ist nicht gleich essence, Catrice,..und La Prairie, Lancome, Annayake-Pflegeprodukte sind auch nicht zu vergleichen mit Balea :D Aber ich komme mit Catrice und Balea auch gut zurecht :D Es liegt eben auch in der Anwendung/Technik....ich habe so viele Bloggerinnen gesehen, die sich nur mit Drogerieprodukten schminken und man könnte meinen es sind High-End Produkte, weil sie eben das Beste rausholen...Seht ihr das auch so?
In der Bloggerwelt greifen viele sofort zu einer teuren Spiegelreflexkamera z.B. von Nikon und ich muss sagen, dass die Bilder nicht unbedingt besser sind als andere. Liegt das daran, dass sie sich einfach nicht mit der Kamera beschäftigen - so nach dem Motto: "Ist eh ne Spiegelreflex..die macht auch im Automatikmodus alle Bilder super!" und "Eine Bedienungsanleitung braucht kein Mensch - wird überbewertet") :D Ich bin mir sicher, dass viele von Euch eine einfache aber gute Kompaktkamera besitzen und die Bilder super sind!
Deshalb würde ich ganz gerne mal die Frage(n) in den Raum stellen: Welche Kamera habt ihr und muss es eurer Meinung nach eine Spiegelreflex sein? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? 
Kompaktkamera vs Spiegelreflex

wallpaper-1019588
[Manga] A Silent Voice [7]
wallpaper-1019588
Günstiges Smartphone Realme i9 im Handel
wallpaper-1019588
Erste Hilfe bei Schimmel in der Wohnung
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [12]