Kommentar zu About von Holger

hey hey,
mir gefällt euer Blog sehr gut.. und ich finde die Idee ein veggie speed dating zu organisieren super.. ich würde mich freuen wenn das klappt..
Ich bin (noch) nicht ganz der Meinung, dass man Fleischkonsum nicht verurteilen sollte. Wer alles so hin nimmt wie es ist hat bereits aufgegeben..
Ganz klar muss man Fleischesser genau so akzeptieren wie alle anderen Menschen. Es bringt auch nichts sie als Mörder abzustempeln.. Es bringt aber auch nichts den Fleischkonsum schön zu reden, denn es ist Mord. Und Menschen die fast täglich Fleisch essen, also auch fast täglich töten, braucht man nicht mit Samthandschuhen anfassen.. Menschen die so abgestumpft sind nehmen freundliche Hinweise erst gar nicht als solche wahr..
Dagegen, wenn Fleischesser direkt wegen ihrem Konsum angegriffen werden, blocken sie natürlich erstmal ab. Aber sie nehmen es wahr und denken, wenn auch unterbewusst, darüber nach. Je öfter ein Mensch eine Botschaft hört, um so mehr drängt sein Unterbewusstsein ihn in diese Richtung..
Aus diesem Grund funktioniert auch Werbung.. und das am besten um so größer und nerviger sie ist..
Es ist sehr schwierig immer auf Konfrontation mit Fleischesser zu sein, daher verstehe ich natürlich eine tolerante Einstellung zum Fleischkonsum.. Wir sind (noch) in der Unterzahl..
Dennoch gilt, wer tatenlos zuschaut macht sich mitschuldig.. das ist bei einer Vergewaltigung so, das ist bei einem Mord so, und das ist beim (Tier) Leichenschänden so..
Deshalb tun wir was möglich ist http://www.sixish.de
Liebe Grüße an alle Vegetarier und Veganer
Holger


wallpaper-1019588
COVID-19 | Frankreichs Öffnungsstrategie von Mai bis Ende Juni «la stratégie de réouverture»
wallpaper-1019588
Top 20 Gemüsesorten für den Anbau im Hochbeet
wallpaper-1019588
11 Fehler, die den Rasen kaputt machen
wallpaper-1019588
12 Fehler, die Sie beim Hecke schneiden vermeiden sollten