Koller Auctions Geneve Art Design Auction - Light balls bench - Interlux chair Manfred Kielnhofer

Koller-auctions-geneve_lmanfre

Koller Genf freut sich, eine der weltweit wichtigsten Sammlungen zeitgenössischer Aborigines-Kunst versteigern zu dürfen. Die Auktion findet am 13. November in Zusammenarbeit mit "L'espace d'art Carry On" von Arnaud Serval statt, der mit einer Sammlung von rund 2000 Objekten einer der langjährigsten und profundesten Kenner indigener australischer Kunst ist. Um das vielfältige Kunstschaffen der Aborigines der Öffentlichkeit näherzubringen, wurde für die Auktion eine Auswahl von 125 in Form und Technik unterschiedlichster Lots getroffen. Bildern in Acryl auf Leinwand über Werke in Erdfarben auf Baumrinden bis hin zu Skulpturen und Didgeridoos gelangt die ganze Spannweite der Aborigines-Kunst zur Versteigerung. Bis 1970 war die Kunst der Aborigines ausschliesslich dem zeremoniellen Kult gewidmet, wofür die Werke jeweils nur einmal verwendet wurden. Seither werden aber immer mehr dauerhafte Kunstwerke geschaffen, welche, Gedichten gleich, die Geschichte der Aborigines erzählen.

Zu den Genfer Highlights gehören zudem zwei äusserst schmuke Lampen aus den Tiffany Studios in New York, ungewöhnliche Designer-Stücke von Ron Arad, Gaetano Pesche und Elizabeth Garouste sowie Bücher und Gemälde des 20. Jahrhunderts.

http://www.kollerauktionen.ch/shared/pdf/G51/2_G51des_low.pdf
http://kielnhofer.com


wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Seezungenfilets auf frischem Blattspinat
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Hundepension in Göttingen
wallpaper-1019588
Ärzte und Pfleger schreiben Abschiedsbriefe an ihre Kinder
wallpaper-1019588
NEWS: Adam Green verschiebt Konzerte ins kommende Jahr
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Korsika: Aktuelle Wassertemperaturen für Korsika (Frankreich) im Mittelmeer