Kollagen zum Trinken – lasse deine Innere Schönheit erstrahlen

Der neueste Hype ist auch bei mir angekommen. Immer mehr Kollagengetränke bereichern den Markt und versprechen uns Frauen schönere Haut dank Kollagen zum Trinken. Es ist sehr spannend, da man sich natürlich viel verspricht. Aber nimmt der Körper das ganze überhaupt wirklich gut auf? Ist cremen nicht besser und was genau bringt dir und mir die Ampulle? Ich freue mich so sehr dir nach einem Monat nun meine Review zu den super leckeren Kollagen Ampullen von N You vorzustellen.

Das besondere an den Ampullen ist ganz klar der Effekt am ganzen Körper! Ich möchte dir sehr gerne erst einmal verraten wofür Kollagen wichtig ist. Wenn man den großen Komplex versteht, kann man auch die Ampullen besser verstehen.

Zwischen Oberhaut (Epidermis) und Unterhaut (Subkutis) liegt das Bindegewebe, das die Dehnbarkeit der Haut bestimmt. Es besteht aus einem Netzwerk, das hauptsächlich Kollagen enthält. Dieses Strukturprotein ist verantwortlich für die Jugendlichkeit, also die Festigkeit und Flexibilität, unserer Haut. Im Laufe der Zeit verlieren wir jedoch 30% unseres Kollagens. Das liegt u.a. daran, dass sich unser Stoffwechsel mit zunehmendem Alter verlangsamt und nicht mehr genügend hautrelevante Nährstoffe aufgenommen werden. Die nachlassende Kollagenbildung führt dazu, dass die Haut nicht mehr in der Lage ist, ausreichend Feuchtigkeit zu binden. Dies äußert sich durch verstärkte Faltenbildung bei gleichzeitigem Elastizitätsverlust der Haut. Besonders betroffen sind Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände. (by nyou)

Das heißt auf gut Deutsch, das wir mit der Zeit Kollagen zuführen können, um dem Körper das zu geben, was sich mit der Zeit automatisch abbaut. Dies kann man durch Cremes machen oder durch Ampullen. Das besondere an den Ampullen ist eindeutig die Art wie sich das ganze im Körper verbreitet.

Du trinkst die Ampulle. Das Kollagen erreicht den Dünndarm. Dort trennen sie sich und bilden Di-, Tri- und Oligopeptide. (Ich würde euch das gerne näher erklären, aber das sind chemische Formeln die uns alle nur verwirren würden.) Gemeinsam mit den Aminosäuren wandern sie durch die Dünndarmschicht in den Blutkreislauf. Über den Blutkreislauf verteilt sich das ganze im Körper und gelangt in die Hautschichten, wo Cremes keine Chance mehr haben. So kann die Elastizität und Feuchtigkeit vom inneren heraus gestärkt und verbessert werden! Somit verbessert sich nicht nur die Haut im Gesicht sondern auch am restlichen Körper. Wenn man die Ampullen über einen längeren Zeitraum zu sich nimmt, können diese sogar Cellulite bekämpfen.

Kollagen Trinkampullen die deinen Morgen versüßen

Kollagen zum Trinken – lasse deine Innere Schönheit erstrahlen

Die Anwendung ist so einfach wie simple: Jeden morgen, am besten direkt nach dem aufstehen, gönnst du dir eine Ampulle. Der Geschmack ist herrlich. Er ist schwer zu beschreiben, aber er besteht aus Granatapfel- und Cranberrysaft. Eine angenehme, süße Sache, die du bitte gut schüttelst, bevor du sie trinkst. Ich habe das nun einen Monat lang gemacht. Heute war der erste Tag wo ich keine Ampullen mehr habe und ich bin richtig traurig. Ein Ritual geht zu Ende. Und ich kann dir endlich meine Erfahrung mit dem Produkt schildern!

N You Collagen Refresher - Monatspaket 79 Euro

Kollagen zum Trinken – lasse deine Innere Schönheit erstrahlen

Packen wir also erst einmal die Fakten auf den Tisch. Ein Monatspaket mit 30 Ampullen kostet dich 79 Euro. Eine Ampulle enthält 2,5 ml. Es ist also wirklich nur ein Schluck.

Inhaltsstoffe: Wasser, Kollagenhydrolysat, Saccharose, Cranberrysaftkonzentrat, Granatapfelsaftkonzentrat, Säurungsmittel (L-Weinsäure, Citronensäure), Zinkgluconat, Biotin, Konservierungsstoffe (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat), Süßungsmittel (Sucralose), natürliches Aroma.
Das Produkt ist: laktosefrei, glutenfrei, ohne künstliche Farbstoffe und ohne künstliche Aromen.

  • eine regelmäßige Einnahme reduziert nachweislich die Faltentiefe, verbessert die Hautelastizität und Hautfeuchtigkeit sowie das Hautrelief bei Cellulite
  • jede Trinkampulle beinhaltet 2,5 g patentiertes, bioaktives Kollagenhydrolisat
  • die positiven kosmetischen Effekte sind in wissenschaftlichen Studien belegt

Habe ich eine Wirkung bemerkt?

Da kann ich nur sagen: JA! Nach nun einem Monat ist meine Haut im Gesicht tatsächlich ein wenig praller, sie sieht viel gesünder aus und ist definitiv weicher. Am restlichen Körper habe ich keine Veränderung bemerkt. Dort ist es aber erst nach einigen Monat Einnahme sichtbar. Ich bin einfach sehr zufrieden. Ich habe zwar noch keine Falten, aber es ist trotzdem Wahnsinn was eine Ampulle so anstellen kann. Meine Haut wirkt wie neu! Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, wie es nach einigen Monat Einnahme so aussieht. Aber das Ergebnis ist wie versprochen: Prallere Haut die weicher ist.

Kollagen zum Trinken – lasse deine Innere Schönheit erstrahlen

Fazit

Ich kann ja nur von mir sprechen, aber wenn man zu einigen kleinen Falten neigt, fahle Haut hat und man merkt, die Haut braucht etwas, dann würde ich definitiv die Kollagen Trinkampullen ausprobieren. Gesünder kann meine seine Haut nicht aufpäppeln! Ist es denn für dich eine Option? Hast du mit kleinen Falten und trockener Haut zu kämpfen? Hier kannst du die Produkte im Onlineshop anschauen.

Ich würde mich über deine Meinung freuen! Kollagendrinks ja oder nein?

Kollagen zum Trinken – lasse deine Innere Schönheit erstrahlen

Kollagen zum Trinken – lasse deine Innere Schönheit erstrahlen Kollagen zum Trinken – lasse deine Innere Schönheit erstrahlen

Comments

comments


wallpaper-1019588
[Comic] Venom by Donny Cates [4]
wallpaper-1019588
Capcom hat damit begonnen, drei verschiedene Parfums zu verkaufen, die auf Charakteren aus dem Resident-Evil-Franchise basieren
wallpaper-1019588
Komplettes Work-out in den eigenen vier Wänden
wallpaper-1019588
Anzeige | Die Stoffwechselkur von VitalBodyPLUS