Kokosmakronen ♥Rezeptvorschlag♥

Gleich heute habe ich einen ersten Rezeptvorschlag für euch....und zwar handelt es sich um mein aller liebstes Gebäck :-)
Kokosmakronen
Kokosmakronen ♥Rezeptvorschlag♥
Zutaten für ca. 30 Stück:
3 Eier
200g Zucker
Salz
250g Kokosraspeln
2 EL Zitronensaft
30 Backoblaten (ca. 5cm Durchmesser)
So gelingt es euch:
Eier mit einer Prise Salz und dem Zucker schaumig rühren. Kokosraspeln unterheben und den Zitronensaft hinzugeben. Die Kokosmasse ca. 15 Minuten quellen lassen. Die Backoblaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und verteilen. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln die Kokosmasse auf die Oblaten geben.
Kleiner Tipp: Wenn man die Kokosmasse mit den Händen auf die Oblaten gibt, kann man diese noch etwas zusammendrücken und es fällt nicht auseinander!
Die Kokosmakronen im vorgeheizten Backofen bei 150°C auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Zum Schluss die Makronen abkühlen lassen und Genießen :-)
Nächster Tipp: Ihr könnt die Makronen auch ohne die Oblaten backen. Sie schmecken dann genauso gut.
Ich würde mich über ein Feedback, wie euch das Rezept gefällt oder ob euch das Gebackene schmeckt, sehr freuen :-)
Kokosmakronen ♥Rezeptvorschlag♥

wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Skitourenschuh: Tipps fürs Kaufen und Anpassen
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
KONZERT-REVIEW: Suede, Berlin, 29. September 2018
wallpaper-1019588
Ein paar Filmtipps zwischendurch
wallpaper-1019588
Trettmann: Kein Entrinnen
wallpaper-1019588
Der SAM, die Kassettenaufnahmen und ein Foto
wallpaper-1019588
Die systematische Zerstörung Deutschlands durch die Politik