KokoSchoko Pflegebutter mit Beerenwachs

KokoSchoko Pflegebutter mit Beerenwachs

Vor kurzem hat mich CMD Naturkosmetik angesprochen und gefragt, ob ich Lust hätte, ein paar Produkttests zu machen. Wer CMD und deren Philosophie kennt, kann sich denken, dass ich da nicht nein sage, denn CMD steht nicht nur für hochwertige Produkte, sondern besticht auch durch ein breitgefächertes veganes Kosmetiksortiment. Selbstrührer werden bei CMD ebenfalls fündig, denn neben fertigen Produkten, bietet der Online-Shop  Rohstoffe an, z.B. Beerenwachs, das ich gleich in diesem Bodybutter Rezept ausprobiert habe. Psssst, ich hab auch einen Rabattcode für euch ;)

Beerenwachs von CMD

Beerenwachs von CMD Naturkosmetik

Beerenwachs ist ein reines Pflanzenwachs und wird aus der Fruchtschale des Lackbaums (Lacksumachs) gewonnen. Es hat eine Schmelztemperatur von etwa 50°C und ist deshalb nur bedingt eine vegane Alternative zu Bienenwachs. In Cremes oder Lippenstiften soll es sich dagegen ganz hervorragend machen. Ich habe es bisher in einem Anti Aging Serum mit Mangobutter, Argan- und Kokosöl verarbeitet, Lipgloss daraus gemacht (Rezepte folgen sobald meine Tests abgeschlossen sind) sowie die heutige Pflegebutter daraus gezaubert. Es macht richtig Spaß damit zu arbeiten, ich bin wirklich begeistert! Beerenwachs lässt sich leicht, weil schon bei geringer Temperatur mit den Ölen kombinieren, trocknet sehr hell, je nach Zusammensetzung sogar nahezu transparent, ist selbst geruchslos und hinterlässt einen weniger deutlichen Film auf der Haut als z.B. Bienenwachs. Die Haut fühlt sich hinterher griffig, nicht fettig oder wachsig an, was mir v.a. beim Lipgloss gut gefällt.

Mehr Informationen über das vegane Wachs findet ihr auf Olionatura. Mehr über CMD Naturkosmetik findet ihr auf cmd-natur.de. Ich werde natürlich auch weiterhin meine persönlichen Beerenwachs-Testergebnisse mit euch teilen. Heute starte ich mit einer Pflegebutter, in der ich es 1:2 mit Kokosöl verwende. Herausgekommen ist eine wunderbar zartschmelzende Pflegebutter, die herrlich duftet und lecker nach Dessert aussieht.

KokoSchoko Pflegebutter mit Beerenwachs

KokoSchoko Pflegebutter mit Beerenwachs

Zutaten KokoSchoko Pflegebutter

ergibt ca. 2 Butterstücke in normal großer Cupcakeform

4 EL Kokosöl
2 EL Beerenwachs
3 EL Kokosraspeln, fein gemahlen
1 EL Kakaopulver
2 normal große Cupcakeförmchen aus Silikon oder Papier o.ä.

Beerenwachs und andere tolle Rohstoffe kannst du dir bei CMD Naturkosmetik bestellen. Wenn du den SchwatzKatz Rabattcode verwendest, sparst du 20%. Einfach  BG14cmd   beim Bestellen angeben und ratzefaze Kohle sparen!

Zubereitung

Kokosraspeln zu feinem Schnee mahlen. Eine Tasse für später bereitstellen.

Kokosöl und Beerenwachs im Wasserbad schmelzen. Das geht besonders gut mit einem Wasserbadeinsatz (meiner ist von IKEA) oder stelle eine hitzefeste Schüssel auf einen Topf heißes Wasser und drehe die Hitze auf 1.

kokoschoko5

Sobald alles flüssig sind, musst du zügig arbeiten, stelle also sicher, dass du alles hast und dich niemand stört.

Nimm den Topf von der Platte, rühre den Kokosschnee ein und verteile etwa 1/3 der Masse auf zwei Cupcakeformen. Ein weiteres Drittel Kokos-Öl-Masse füllst du in die bereitgestellte Tasse. Das restliche Drittel färbst du mit Kakopulver braun und verteilst es vorsichtig als zweite Schicht auf die Cupcakeformen. Am Schluss das helle Drittel aus der Tasse als letzte Schicht einfüllen. Wenn du möchtest, kannst du der Butter mit einem Holzstäbchen einen letzten Twist geben, das sieht dann nach Marmorkuchen aus :)

Durchtrocknen lassen (am besten im Kühli) und ab damit unter die Dusche!

KokoSchoko Pflegebutter mit Beerenwachs

Anwendung Pflegebutter

Mandel-Peelingbutter mit frischem Rosmarin selbst gemacht

Unter der Dusche Benutze die Pflegebutter wie Seife unter der Dusche (Vorsicht, nicht ausrutschen!), spüle Rückstände ab, tupfe dich vorsichtig trocken und genieße deine babyweiche Haut! Extra eincremen musst du dich nicht mehr.

In der Wanne Die Wanne ist mein Lieblingseinsatzort für jede Art von Pflegebutter! Benutze sie wie Seife, spüle Rückstände ab, tupfe dich vorsichtig trocken und genieße deine babyweiche Haut! Extra eincremen musst du dich nicht mehr.

KokoSchoko Pflegebutter mit Beerenwachs

Disclaimer Bitte beachte, dass ich weder Medizinerin noch Kosmetikerin bin. Ich teile auf meinem Blog lediglich von mir für mich und meine Lieben erdachte Rezepte, die ich nach eingehender Recherche aus fair gehandelten Produkten aus biologischem Anbau selbst herstelle, ausprobiere, ggf. verbessere und toll genug finde, sie an Interessierte weiterzugeben. Wenn du meine Rezepte nachmachst, tust du das auf eigene Gefahr.


wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt
wallpaper-1019588
[Comic] Sandman Deluxe [5]
wallpaper-1019588
Massagepistolen Test & Vergleich 2022
wallpaper-1019588
Realme 9 Pro Plus 5G preiswert im Handel