KOJI-JONI jetzt starker Wirbelsturm - Mauritius weiterhin nicht bedroht

KOJI-JONI jetzt starker Wirbelsturm - Mauritius weiterhin nicht bedroht, Koji, Joni, aktuell, Satellitenbild Satellitenbilder, März, 2012, Indischer Ozean Indik, Zyklonsaison Südwest-Indik, Vorhersage Forecast Prognose, Zugbahn, Verlauf,

Satellitenbild Tropischer Sturm KOJI-JONI
9. März 2012
Credit: CIMSS

Ob man das Kind nun beim Namen nennen will (Pronunciation Guide und Etymologie: KOJI - JONI) oder es der Einfachheit halber beim Tropischen Sturm 16S belässt, sei jedem selbst überlassen.
Viel wichtiger ist es zu wissen, in welchem Zustand sich der Tropensturm gerade befindet und was er aller Wahrscheinlichkeit nach vorhat.
Da die Bezeichnung des Zyklons durch die einzelnen Institute wie gewöhnlich etwas Verwirrung stiften könnte (Meteo France: Starker Tropischer Sturm, CIMSS: Cyclone, JTWC: Tropical Cyclone), benutzen wir doch einfach das Wort Hurrikan. KOJI-JONI ist im Moment ein solcher oder zumindest sehr nah dran, einer zu sein (Wir müssen bedenken, dass außer im Nordost-Pazifik und West-Atlantik keine Hurricane Hunter zur Verfügung stehen, die exakte Daten hinsichtlich der Intensität eines Tropischen Wirbelsturms liefern könnten und somit die Vorhersageinstitute auf Schätzungen anhand von Satellitenbildern angewiesen sind).
Ist die Intensität KOJI-JONIs nun aber überhaupt ein Grund zur Sorge für die Inselbewohner, Urlauber und Touristen im Südwest-Indik (Rodrigues, Mauritius, La Reunion)?
Zumindest in diesem Moment ist sie das nicht, da sind sich Meteo France, JTWC und CIMSS einig. Die Verlaufsprognosen sehen zwar etwas unterschiedlich aus, aber in diesem Fall interessiert - von Schifffahrt und Flugverkehr einmal abgesehen - nur die grobe Tendenz. Und die ist eindeutig.
Noch befindet sich KOJI-JONI zwar auf Kurs WSW (also in Richtung Rodrigues, Mauritius und La Reunion), soll aber in den kommenden zwei bis drei Tagen eine Linksdrift vornehmen, die ihn letztendlich in Richtung Süden ziehen lassen soll.
Grafisch dargestellt mit einem gleichzeitigen Eindruck der Entfernung des Sturms von den genannten Inseln sieht dies wie folgt aus:

KOJI-JONI jetzt starker Wirbelsturm - Mauritius weiterhin nicht bedroht, Koji, Joni, aktuell, Satellitenbild Satellitenbilder, März, 2012, Indischer Ozean Indik, Zyklonsaison Südwest-Indik, Vorhersage Forecast Prognose, Zugbahn, Verlauf,

Prognose Verlauf Zyklon KOJI-JONI
9. Maerz 2012
Credit: Meteo France La Reunion



wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: Gosto verführt in „Cigarette“ mit leichtem Synthie-Sound
wallpaper-1019588
Dellinger Haus – Abschiedspartyfotos und Abrissfotos
wallpaper-1019588
Neufundland kündigen mit „Männlich Blass Hetero“ ihr neues Album an
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Schwarzer Adler 2012
wallpaper-1019588
Review: Dragon Ball Z: Kakarot | PS4
wallpaper-1019588
Wann ist valentinstag 2017
wallpaper-1019588
Wandern im Böhmischen Paradies
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag fur musiker