Kohlrabi-Auflauf mit Schnittlauch-Schmand-Guss

Ich liebe Aufläufe,kann ich sie doch schon vorbereiten,abdecken, ab in den Kühlschrankund bei Bedarf rausholen und backen.
Heute gibts bei unsKohlrabi-Auflauf mit Schnittlauch-Schmand-Guss
Kohlrabi-Auflauf mit Schnittlauch-Schmand-Guss1 Kilo Kohlrabi, schälen, in dünne Scheiben schneiden und ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren.
250 g Putenschnitzel (wer kein Fleisch mag, einfach weglassen)klein schneiden und in der Pfanne anbraten, Salzen und Pfeffern
1 Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit 200 g Schmand und5 Eiern gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Kohlrabischeiben, Putenschnitzel und 300 g Cocktailtomaten in eine Auflaufform schichten, einmal gut umrühren und mit dem Schmandguss übergiessen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 35 backen, bis der Eierguss gestockt ist.
Mit ein bisschen Schnittlauch bestreuen und anrichten.♥Kohlrabi-Auflauf mit Schnittlauch-Schmand-Guss♥Guten Appetit

wallpaper-1019588
Ein Virus geht auf Weltreise – wie Covid-19 das Reisen in der Zukunft verändert
wallpaper-1019588
Hund zieht an der Leine?
wallpaper-1019588
Review zu Lieblingsstücke (Short Story Collection)
wallpaper-1019588
Antriebslosigkeit überwinden mit NoFap – was steckt dahinter?