Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich

Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich
 Liebe Vegetarier - es folgt ein fleischiger Beitrag ! Verehrte Feinschmecker-Gemeinde, ich habe mich in die erste Küchen-Challence begeben. Zusammen mit le Mitbewohner wagten wir die Fleisch-Schlacht. Ausgestattet mit scharfem Messer, guter Musik und Blümchenschürze (ohne Blümchen geht hier gar nix!) haben wir das erste Rezept aus unserer Kochzauber-Box fotografiert. Da für le Mitbewohner alles unfleische eh irgendwie "komischer grüner Garten" ist und er tote Tiere liebend gern in seinem Magen hütet, haben wir uns für das fleischige Gericht entschieden. Aus den drei Rezept-Ideen (Fisch/Fleisch/Garten) suchten wir uns also "Kleine Buletten mit fruchtig-süßem Preiselbeerrahm und gebratenen Schupfnudeln" aus. Wir fügten am Ende doch noch ein bisscken Gestrüpp - in Form von Petersilie hinzu. Aber das nur am Rande. Mein erstes und einziges fettes Problem aber war: DIE ZWIEBEL! Die steht fett auf dem Rezept drauf und ich habe mir geschworen, keine Zutaten wegzulassen. Wer mich kennt weiß, dass Zwiebeln für mich die Feinde schlechthin sind. Wenn ich sie sehe fang ich schon fast an zu weinen und essen kann ich sie nur gaaaaaaaanz selten (wenn sie vorher beispielsweise durch Zuccini ersetzt werden). Deswegen überließ ich das schnibbeln des Ungeheuers auch dem tapferen Mitbewohner. Im Gegensatz zu mir hatte er nicht mit den Tränen zu kämpfen - MÄNNER HEULEN JA AUCH NIE BLABLA! Ich hab mich parallel in die Gehacktes-Schüssel mit den sauber geputzten Fingerchen begeben. 
Aber erstmal zurück zum Anfang  - hier die Zutaten: Zwiebel / Hackfleisch / Paniermehl (hatten wir nicht) / Senf Salz, Pfeffer, Zucker, / Öl / Schupfnudeln / Preiselbeeren / Sahne / Ei
Ich hab also mit den nackten Händen das Hack mit Gewürzen, Zwieeeeeebelstückchen und dem Ei zusammengematscht. Es erinnerte mich ein bisschen an Halloween-Filme, was da so in der Schüssel rumlungerte. Danach alles angebraten, Sahne und Petersilie hinzu, parallel in einer zweiten Pfanne die Schupfnudeln angebraten - fertig.Fazit: Es ging wirklich ganz schnell. Hätten wir nicht dauernd Fotos gemacht oder nebenher das ein oder andere kulinarische gerstenhaltige Getränk verputzt, wären wir in 30 Minuten auch durch gewesen. Kleiner Tipp: Ich hätte nicht die ganze Zwiebel verbraten. Es schmeckte doch etwas zu sehe danach, aber wahrscheinlich weil ich sie sonst nicht esse. Die halbe Zwiebel hätte bei 250 Gramm hackfleisch auch locker gereicht - der Mitbewohner sah das allerdings anders. Der würde sich glaube ich gern damit einreiben oder so. Die Preiselbeeren in der Soße fand ich übrigens genial. Nicht davor zurück schrecken, weil man die Kombi sonst nicht so kennt (wie meine kleine männliche Küchenfee - der Schisser). Achja eins noch zum Schluss: Zuvor dachten wir, dass wir hier beide rummeckern würden, denn das Essen sah so wenig aus. ABER: Nachher ist man bekanntlich immer schlauer und siehe da - wir wurden beide richtig satt. Das zweite Gericht (das mit dem Garten) haben wir deswegen nicht mehr gekocht. Das folgt dann als nächstes! Und es war super lecker!
Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich
Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich Kochzauber-Box: Der erste unvegetarische Streich

wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Tag der Golfer – der National Golfer’s Day in den Vereinigten Staaten
wallpaper-1019588
Mal aktuell: Game Of Thrones Season 8 Episode 1
wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Outdoor Filme gegen den Lagerkoller
wallpaper-1019588
Lernen und Kultur in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Remote Consulting – Kunden erfolgreich virtuell beraten
wallpaper-1019588
Le Mans 66 – Gegen jede Chance Gewinnspiel