Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017

Die letzte Woche verging so schnell, dass ich kaum hinterher kam mit essen. Ja, ich hatte wieder 3 Tage hintereinander Fraß, ein interessantes Phänomen bei dem ich einfach nicht so viel essen kann, wie ich hungrig bin. Allein schon, weil ich auf viele Dinge keinen Appetit habe, und nein, ich kann und will mich nicht von Pommes mit Majo ernähren.

Also gibt es morgens anstatt Sahnekaffee wieder Bulletproof mit einem dicken Stück Butter.

Christoph wurde Mittwoch operiert, auch wenn er Dienstag schon ein OP-Vorgespräch hatte und Donnerstag bereits entlassen werden konnte, war ich sehr nervös und bin froh, dass es ihm gut geht und er sich jetzt zu Hause ausruhen kann. Auch merke ich, wie gut wir als Team in diesem Haushalt funktionieren, und wieviel einfach nicht läuft, wenn er sich nicht kümmern kann.

Da stapelt sich das Geschirr und der Müll wird nochmal nachgestopft – aber Hauptsache wir haben gewaschene Wäsche und sämtlicher anderer Kram den ich sonst so mache ist erledigt, weil ich es nicht schaffe, mich umzustellen und das zu tun, was gerade wichtiger ist. Aber wir haben festgestellt, bei ihm ist es nicht anders, und wenn ich mal flachliege, ist das Katzenklo sauber und das Geschirr erledigt. aber dafür gibt’s keine gewaschene Wäsche. Und dann ist aktuell unsere Haushaltshilfe in einem unfreiwillig verlängerten Urlaub, wegen eines Missverständnisses mit der Knappschaft, das macht sich natürlich auch bemerkbar.

Aber genug gemoppert, ich bin froh dass die Operation nun erledigt ist und das zu einem Zeitpunkt der Schwangerschaft, zu dem ich noch das meiste selber tun kann. Ausser aufstehen. Ehrlich, ich fühle mich zu 70% wie ein gestrandeter Wal. Ein niedlicher, gestrandeter Wal.

Jetzt aber zum Essen der letzten Woche:

Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017 Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017 Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017 Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017 Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017 Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017 Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017 Knitterfood: Die Woche auf meinem Teller KW12/2017

Da einige Male die Frage kam: Das Rezept für die Mousse au Chocolat ist ein simples von Chefkoch. Ich ersetze den Zucker 1:1 durch Xucker light, und habe 100g 85% Schokolade und 100g 70% Schokolade verwendet. Und ich gebe gern noch etwas Vanille dazu und ersetze das heiße Wasser aus dem Rezept, mit dem die Eier aufgeschlagen werden, durch einen Espresso.

Das war’s 🙂


wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Ryanair bietet Flüge ab 7,99 Euro – bis Mitternacht
wallpaper-1019588
naturalsmedizin.com sagt DANKE
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Missy Elliott: Fortschreitende Legendenbildung
wallpaper-1019588
Für den guten Zweck
wallpaper-1019588
Immer mehr Senioren sind im Netz unterwegs. Was machen sie dort eigentlich?
wallpaper-1019588
Idles: Live is what you make it