Klimaschutz mit Hilfe des Coronavirus…

….und einer Welt ohne Grenzen.

Es könnte ein perfider Anschlag der Soros-Greta-EU-Merkel-Phalanx sein. Luisa Neubauer könnte auch mit im Spiel sein. Wer hat den Coronavirus geschaffen? Wer hat ihn finanziert? Wer steuert die Verbreitungswege?

Der Infektologe Prof. Klaus-Dieter Zastrow sagt in der „WELT“ (https://www.welt.de/vermischtes/video206165401/Corona-Ausbruch-in-Deutschland-Experte-kritisiert-Robert-Koch-Institut-fuer-langsamen-Umgang-mit-Informationen.html), dass die Aufnahme Mailands in die Risiko-Karte trotz bekannter Corona-Fälle um 48 Stunden verzögert wurde, und man auch Tests verweigerte. Auch das Robert-Koch-Institut kritisiert er wegen offensichtlicher Verlangsamung des Informationsflusses: alles keine schicksalhaften Ereignisse. Das will jemand.

Nun, es ist kein Geheimnis, man muss nur nachgoogeln: die Reduktion der Weltbevölkerung ist das erste Ziel der Klimaschützer. Der Coronavirus die technische Lösung, im Konzert mit anderen Instrumenten:

1.) Man reisse die Grenzen nieder und erkläre Grenzen per se und ihren Schutz als unmoralisch.

2.) Man orchestriere – mit Geld von sogenannten Philantropen wie G. Soros – eine Massenflucht aus sich selbst zerfleischenden Ländern. Für die Kriege sorgt man mit ausreichenden Waffenlieferungen.

3.) Man schaffe einen Virus, den man über Handels- und Urlaubswege verbreite – möglichst unverdächtig in einem kommunistischen Land.

4.) Man verhindere die Ausbreitungsverhinderung.

Die „Welt“ berichtet heute über Berechnungen (https://www.welt.de/wirtschaft/article206119443/Coronavirus-Das-bedeutet-eine-Pandemie-fuer-Deutschland.html), dass – ausgehend von einer SARS-Studie des Robert Koch-Instituts – 78 Millionen Deutsche erkranken und 7,5 Millionen sterben könnten, im Falle einer Pandemie.

Der Harvard Professor Marc Lipsitch von der T.H. Chan School of Public Health prognostisiert eine Corona-Infektionsrate von 40-70% der Weltbevölkerung (Quelle: https://worldisraelnews.com/).

Der CO2-Ausstoß sinkt bereits massiv. Flüge, Schiffsverbindungen, Autofahrten, Warenlieferungen, Industrieproduktionen werden eingeschränkt. Der Corona-Virus lässt Menschen sterben, die Geburtenraten sinken.

Und zuletzt: damit die Ziele auch nicht aus dem Blick gerieten, weise man, wie heute in Deutschland bekanntgeworden, das Oberste Gericht an, jedem Menschen das Recht auf den assistierten Freitod einzuräumen. Ärzte sollen lebensmüde wegtöten. Wichtig dabei: nicht parlamentarische Mehrheiten oder gar die Bevölkerung, sondern Oberste Gerichtshöfe haben demokratisch nicht zu schaffende Gesetze und Normen zu kreieren. Staaten, die diese neostalinistische Art des Regierens durch Gerichte und solcher undemokratischer Entscheidungen nicht wollen, bezichtige man der „Verletzung der Rechtsstaatlichkeit“.

Übrigens: ist Ihnen aufgefallen, dass es in Ungarn, Polen, Tschechien und der Slowakei – den Visegrád-Ländern – noch keinen einzigen nachgewiesenen Fall des Corona-Virus gibt? Warum wohl?

Nun, meine Thesen klingen wohl sehr nach Verschwörung. Und dennoch, alle Umstände dienen dem perfiden Ziel unserer Eliten zur totalen Beherrschung und Bevormundung des Menschen.


wallpaper-1019588
Kletterdreieck günstig kaufen – Ausgewählte Angebote
wallpaper-1019588
[Comic] Die Schöne und die Biester – kein Märchen
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 06.03.2021 – 19.03.2021
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Umdigi Bison GT erschienen