Kleingärtnern in der Gemeinde Calvià

Kleingärtnern in der Gemeinde Calvià

In Kürze wird auch das „Kleingärtnern“ in der Gemeinde Calvià möglich sein. In so genannten „huertos urbanos“ können Privatleute dann ihr „eigenes Gemüse“ anbauen.

Zur Zeit wird ein Areal von rund 1.500 qm in „Son Ferrer“ durch die Gemeinde angelegt, das dann vor Allem für Rentner, Arbeistlose und / oder Geringverdiener nicht nur eine Alternative zum Einkauf ihres Obst und Gemüse im Geschäft sein könnte.

— Anzeige / Werbung —
Kleingärtnern in der Gemeinde Calvià

Wer in den Genuss dieser „huertos urbanos“ kommen möchte muss dies bei der Gemeinde beantragen.

Kleingärtnern in der Gemeinde CalviàDiesen Beitrag / Angebot bewerten

Diese Beiträge zum Thema könnten Sie auch interessieren ...

  • Calviá fördert „huertos urbanos“Calviá fördert „huertos urbanos“
  • Riesiger Skate-Park in Calvià geplantRiesiger Skate-Park in Calvià geplant
  • Calviá wird trocken gelegtCalviá wird trocken gelegt
  • Online Müll in PollençaOnline Müll in Pollença
  • Ab 29.03.2014 Wochenmarkt in Santa PonsaAb 29.03.2014 Wochenmarkt in Santa Ponsa
  • Calvià startet ab Februar 2017 in die neue SaisonCalvià startet ab Februar 2017 in die neue Saison
  • Gemeinde Deià rationiert TrinkwasserGemeinde Deià rationiert Trinkwasser
  • Grüne Linie für CalviàGrüne Linie für Calvià
  • Magaluf geht onlineMagaluf geht online
  • Llucmayor noch gesünderLlucmayor noch gesünder
  • Calvià investiert in HundeparksCalvià investiert in Hundeparks
  • In der Gemeinde Calvià hat es sich „ausgehüpft“In der Gemeinde Calvià hat es sich „ausgehüpft“

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte