Kleiner Reisebericht zu Sámara

Kleiner Reisebericht zu Sámara

Costa Rica, Guanacaste, Playa Panamá
Hier einmal ein kleiner Reisebericht unseres Reisenden Matthias G., der mit seiner Familie unserer Familienreise nach Costa Rica gemacht hat und anschließend noch eine Woche am Strand von Sámara verbracht hat. Viel Spaß beim Lesen :-)
Kleiner Reisebericht zu Sámara
"Nach einer tolle Costa Rica Rundereise wollten wir den Urlaub mit unseren 9- und 13-jährigen Söhnen in Sámara ausklingen lassen. Es war Anfang September und absolute Nebensaison. Wir wohnten im Hotel Giada, das eine familiäre Atmosphäre, nette Mitarbeiter und gutes Essen bot (der Garnelen-Spieß in Zitronen-Soße war super!). Der Ort, obgleich am Pazifik, begeisterte mit seinem Karibik- und Backpacker-Flair. Am Strand hinter Palmen gab es schöne kleine Hotels und Cafés, am Strand werden Massagen und Wellenreit-Kurse angeboten. Eine Familien-Wellenreit-Stunde haben auch wir uns gegönnt und erst übte die gesamte Familie eine 3/4 Stunde am Strand bevor es ins Wasser ging. Für die verhandelten 100 $ durften wir die 2 Folgetage die Surfbretter umsonst benutzen und weiter üben. Natürlich zeigten die Jungs den unbeweglichen Eltern wie schnell man Fortschritte machen kann. Während der Tage zeigten sich die große Bucht sowie der lange Strand aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln, entweder bei Ebbe oder Flut, mit Wolken oder bei tiefer Nachmittagssonne, einfach toll! Man kann vor Ort auch Pferderitt-oder Turtle-Touren buchen. Uns hat es in Sámara sehr gut gefallen!"
Vielen Dank auch noch einmal für diese schöne Berichterstattung!