Kleiner Feinschmecker?

Heute beim Abholen stand ich neben der Lieblingserzieherin des Kindes, um sie darauf hinzuweisen, daß wir bald in die Ferien fahren. Vorher mußte ich mir aber noch das Lamento einer anderen Mutter anhören, die sich beklagte, daß das Kindergartenessen so abscheulich sei, daß ihre Tochter es nicht essen würde, sie Bauchschmerzen bekommen würde, daß es langsam zu einem Problem würde etc.pp.
Wie gesagt, ich stand daneben. Ziemlich geknickt, denn: meinem Sohn schmeckt das ach so abscheuliche Kindergartenessen besser als meine Mahlzeiten. Ich melde mich dann besser mal zu einem Kochkurs an...
Apropos kochen: Spargel-Orangen-Tarte heute. Hervorragend und zum Nachkochen zu empfehlen :-)
(Naja, nur halt...s.o.)
Kleiner Feinschmecker?
Kleiner Feinschmecker?
Kleiner Feinschmecker?
Man muß nur beim Orangenschneiden höllisch aufpassen, daß die ganzen weißen Häutchen entfernt werden, sonst wird es bitter - die enthalten nämlich Bitterstoffe, die beim Erhitzen freigesetzt werden. Das paßte zwar auch ganz gut, denn es ist nicht widerlich bitter, sondern einfach nur ein bißchen bitter, aber der Fruchtgeschmack ist dann leider so ziemlich weg.Wie ich feststellen mußte, weil ich nämlich die Häutchen nicht ganz so sorgsam entfernt hatte.
Kleiner Feinschmecker?


wallpaper-1019588
Mainz: Europäischer Architekturfotografie-Preis 2017
wallpaper-1019588
One Way Einreise ohne Rückflug Ticket: 7 Wege zum „Weiterflug“
wallpaper-1019588
Krisen überwinden: Richtig wünschen und Herzenswünsche erfüllen
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Oliver Gottwald – Lieblingslieder [EP]
wallpaper-1019588
LET'S PLAY... with Makeup: Spring time!
wallpaper-1019588
Besuch bei der Raritätengärtnerei Treml
wallpaper-1019588
Amsel pfeift im Kontergesang „Believer“ von Imagine Dragons von den Dächern
wallpaper-1019588
Die Nerven: Anhaltende Aufruhr