Kleiner Bär und kleiner Tiger im Schneckenhaus

CIMG4101.JPG

Letzte Station der kleinen "Lesereise" ("Wir lesen vor") von Stefan Liebich war heute der Integrationskindergarten Schneckenhaus in Pankow. So einladend uns die kleinen weißen Kissen und Matratzen im Snoezelraum auch "anlächelten", Stefan hatte eine Aufgabe, die genauso schön war. Die meisten der dreißig kleinen Schnecken kannten zwar die Geschichte "Post für den Tiger" schon aus einem "Fülm", hörten aber trotzdem gespannt zu. Die schlauen Kerlchen bemerkten jede Unstimmigkeit viel eher als ich, merkwürdig.
In anschließenden Gespräch erfuhr Stefan Liebich von der Leiterin Angela Grummt einiges über die Arbeit des Erzieherteams. Die Erwartungshaltung des Einrichtungsträgers und der Eltern an die Qualität der zu leistenden Arbeit ist mit dem vorhandenen Personalstamm kaum zu schaffen. Die Frauen kämpfen um den Erhalt ihrer Einrichtung und baten Stefan Liebich um Unterstützung. Diese Problematik wird er an die Verantwortlichen herantragen.
Die drei "Lesereise"-Tage waren sehr schön. Stefan Liebich freut sich, die meisten Erzieherinnen im nächsten Jahr bei ihrem Besuch im Bundestag wiederzusehen. Bis dahin lese ich mal schnell ein paar Bücher ohne Bilder!

wallpaper-1019588
Spargel mit Orange
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Geburtstagswunsche 80 bilder
wallpaper-1019588
Warum bloggen? 9 gute Gründe und Motivation
wallpaper-1019588
Gluckwunsche geburtstag 40
wallpaper-1019588
Valentinstag spruche mit blumen