Kleine Kinder, kleine Schuhe

Wir als Erwachsene tragen ja schon länger die gleiche Schuhgröße, wenn sich bei uns Schuhe sammeln, dann eher aus gefallen und weniger aufgrund der Funktion. Da bei kleinen Kindern die Füßchen schneller wachsen als bei den großen, ist der Bedarf bei Junior natürlich höher. Abgesehen davon müssen es ja gleich mehrere Schuhpaare sein. Eines für draussen, ein nächstes für den Spielplatz, ein weiteres Paar das schicker ist, Puschen für Zuhause, wieder andere fürs Turnen…

Es ist ja nicht so, dass man diese einmal kauft und sie ewig halten. Kinder toben, fallen, springen und klettern, da bleiben Verschleiß in Form von Schürfungen und Löchern nicht aus. Und schon muss man wieder los… Für unser Kind nur das beste, deswegen macht uns das nichts aus, trotzdem versuchen wir Gutscheine & Coupons beim einkaufen zu nutzen und damit etwas Geld zu sparen.

Als Junior 8,5 Monate alt war, ging es los mit seinen ersten Schritten. Sicher reichen anfangs rutschfeste Socken und auch stürze bleiben nicht aus, für einen festen halt und um die kleinen Füßchen nicht zu belasten bedarf es aber einem babygerechten Schuh. Vor allem durch den Freundes- und Bekanntenkreis wurde schnell klar das es ein Treter der Marke Elefanten werden wird. Um unsere Nerven zu schonen und den kleinen nicht dem Trouble in den Geschäften auszusetzen, haben wir uns entschieden die Vorauswahl im Internet zu treffen.

Kinderschuh

Ausserdem haben wie bereits bei anderen Besorgungen die Erfahrung gemacht, das Shoppen im Internet nicht nur Zeit  sondern auch  Geld spart. Bei unserer Suche ist uns gleich ein tolles Model aufgefallen, ein blauer Halbschuh mit Klettverschluss. Der Preis von knapp 40€ überraschte uns nicht, da wir auch die Preisspanne aus Erzählungen kannten. Ob das nicht günstiger ginge, fragte ich mich und suchte Mirapodo Gutscheine, welche ich auch gleich fand. Da man im Online-Shop auch ganz einfach wieder zurück schicken kann, entschied ich mich impulsiv für eine Bestellung. Da alles problemlos von statten ging, und der Schuh wunderbar passte, konnten wir auf eine Rücksendung verzichten.

Wenn ich eine Gutscheinseite zum ersten Mal betrete schaue ich mich besonders genau um und so blieb es nicht aus, das ich auf Couponarchiv auch die Verschiedenen Angebote wie die Themenwelten durchstöberte. Die Idee, schon beim Shoppen sehen zu können bei welchen Präsenten man besonders sparen kann hat mir sehr gut gefallen und mich dazu verleitet, meiner Oma eine Tasche zum Geburtstag zu kaufen. Die vorhandenen Javari Gutscheine haben mir eine Ersparnis von sagenhaften 50% ermöglicht. Ich hätte niemals ein vergleichbares Angebot gefunden und mich später wohl schwarz geärgert. Ich war jedenfalls absolut zufrieden das ich 2 Fliegen mit einer Klappe oder vielmehr Gutscheinseite schlagen konnte. Kind glücklich, Oma glücklich! – Was will man mehr?

Kleine Kinder, kleine Schuhe


wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Im Interview mit Torsten Abels zur CYCLINGWORLD 2019
wallpaper-1019588
Ossobuco vom Wasserbüffel – aus dem Slow Cooker
wallpaper-1019588
Forscher entdecken Mikroplastik im menschlichen Darm
wallpaper-1019588
Informationen über durchgeknallte deutsche Politiker!
wallpaper-1019588
In unter 5 Minuten auf einem Raspberry Pi Zero eine Java Quarkus REST Anwendung mit JUnit-Test neu erstellen und starten?
wallpaper-1019588
Fallout 76 - Die Playthrough-Serie #42
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 19.10.2019 – 01.11.2019