Kleine Geschenke: Selbstgemachte Pralinen

Leckere Kleinigkeit für den Adventskalender, Zusatzgeschenk, als Danksagung, oder einfach ein Mitbringsel! 
Kleine Geschenke: Selbstgemachte Pralinen
Eine schnelle und einfache Variante Pralinen selber zu machen ist, wenn man gekaufte Schokoladentafeln dafür nimmt anstatt selber welche zu machen!Einfach eine Tafel Schokolade nehmen und mit 100g Butter im Wasserbad auflösen. Sobald es flüssig ist kann man alles mögliche reinmischen wie z.B. Nüsse, Cornflakes oder Beeren. Ich habe aber ganze Mandeln, jeweils eine in Papierformen gelegt und dann die flüssige Schokolade drüber gegossen!Danach einfach im Külschrank wieder fest werden lassen. Die Butter macht das ganze cremiger, so wird die Schokolade nicht mehr so fest. Einfach lecker!!!
Kleine Geschenke: Selbstgemachte Pralinen

wallpaper-1019588
[Manga] Blue Flag [4]
wallpaper-1019588
Tee gegen Haarausfall: 17 Sorten die helfen
wallpaper-1019588
Update zu Kino-Events von „KonoSuba!“ und „Goblin Slayer“
wallpaper-1019588
Bergsteigen: Gesunde Gelenke ein Leben lang