Klavierkonzert zwischen Eisbergen

Allgäuer Klavierduo Pianotainment unternimmt Kreuzfahrt in die Arktis
Ilulissat/Grönland (internet-zeitung) - Als Gast-Entertainer waren Stephan Weh und Marcel Dorn, besser bekannt als Pianotainment, diesen Sommer auf der MS Europa unterwegs. Der derzeit beste Luxusliner der Welt trägt als einziges das Prädikat „fünf Sterne plus“. Drei Wochen lang kreuzten Weh und Dorn darauf vor der Küste Grönlands und gaben zwei Konzerte an Bord. „Die Arktis bildete eine geniale Kulisse für unsere Piano-Show. Durch die hohen Fenster konnte man draußen das Packeis vorbeiziehen sehen und gleichzeitig im Warmen die Klaviermusik genießen“ erzählt Weh und Dorn ergänzt lachend: „als dann aber ein Buckelwal gesichtet wurde, mussten wir das Konzert für eine Viertelstunde unterbrechen“. Ein weiterer Höhepunkt war der Schlauchbootausflug zu einem kalbenden Gletscher bei Mitternachtssonne (sh. Bild). Einig ist sich das Duo darin, dass dies die bisher beeindruckendste Reise im mittlerweile 14-jährigen Bestehen war.
Nächstes Allgäu-Konzert: „15 Jahre Pianotainment – Das Jubiläumskonzert“ am Samstag, 19.März 2011, Big Box Allgäu: http://www.bigboxallgaeu.de

wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 08.08.2020 – 21.08.2020
wallpaper-1019588
Welcher Tee hilft gegen Blasenentzündungen?
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Izetta, die letzte Hexe“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
KonoSuba – The Movie: Termin der Disc-Veröffentlichung bekannt