Klausur des Bezirksvorstandes Die LINKE. Pankow

Klausur in der Pankower Geschäftsstelle Klausur in der Pankower Geschäftsstelle

Auch die Mitglieder des Bezirksvorstandes der Pankower LINKEN lassen sich an einem Samstag lieber anders wecken, als von ihrem Wecker. Aber diesmal hatte ich nicht das Bedürfnis, meinen Handywecker in die nächste Ecke zu schmeißen. Denn auf der Tagesordnung der Klausur stand das Thema "Die Pankower LINKE auf dem Weg zu neuen Strukturen und neuer Kultur", ein Beschluss der Pankower Hauptversammlung.
"Nur" wäre der falscher Zusatz, denn die Themenstellung der Tagesordnung umfasste neun Punkte. Wirklich gut war, dass wir Schritt für Schritt jeden Punkt und jede Aufgabenstellung diskutierten, Aufgabenfelder identifizierten und Verantwortliche benannten. Ohne dass die Wahlauswertung eine benannte Rolle spielte, war wohl jedem klar: Wenn nicht jetzt, dann nie! Genau das ermöglichte konzentriertes, effizientes Arbeiten. Ebenso das Verständnis für gründliches Nachfragen und die Ruhe und Konzentration für gründliche Antworten.
Da bezirkliche Parteiarbeit auch in einem engen Zusammenhang mit Stefan Liebichs Wahlkreisarbeit steht, war ich hier zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle. Einiges lässt sich zusammenführen und in Zusammenarbeit mit den Pankower LINKEN besser realisieren. Ich denke, DIE LINKE Pankow kann mit den Ergebnissen dieser Klausur zufrieden sein.

wallpaper-1019588
Snackbar Conquista will auch deutsche Kunden erobern
wallpaper-1019588
Dieser Döner-Laden verzichtet komplett auf Plastik
wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Geburtstags-Brownies
wallpaper-1019588
[Kurzrezension] Hot Sydney Rugby Players #3 - Playing the Game
wallpaper-1019588
Review: Angeloid – Sora no Otoshimono Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
Ein unwichtiger Pass
wallpaper-1019588
Packliste für die Wärme – Das muss in deinen Backpack!