~ Klassiker mal anderns: Peanut Butter & Jelly Cookies (statt PB&J; Sandwich ^^*) (+ vegane & laktosefreie Version)~

~ Klassiker mal anderns: Peanut Butter & Jelly Cookies (statt PB&J Sandwich ^^*) (+ vegane & laktosefreie Version)~

~ Klassiker mal anderns: Peanut Butter & Jelly Cookies (statt PB&J; Sandwich ^^*) (+ vegane & laktosefreie Version)~

In den USA ist das sogenannte Peanut Butter & Jelly Sandwich der absoluten Pausenbrot-Klassiker, ähnlich wie hier die Nutellabrote ^^. Laut Wikipedia verspeist der durchschnittliche Amerikaner 1500 (!) PB&J Sandwiches bis zum High School Abschluss!! Dies ist meine Gebäck-Version des  leckeren Klassikers, den ich auch hin und wieder statt meiner langweiligen Käseschnitte esse.

Für die Plätzchen habe ich ein Dr. Oetker-Rezept für Erdnuss-Sterne genommen und die Plätzchen mit Erdnussbutter und Marmelade gefüllt.

Rezept für ca. 20 Stück

Plätzchenteig: 300 g Mehl 1 Msp. Backpulver 125 g weiche Butter oder Margarine (ich nehme aber eigentlich immer Butter, weil Margarine Transfette enthält.. Momentan steige ich aber immer häufiger auf Margarine um, weil ich versuche, nicht unnötig tierische Produkte zu verwenden -> für vegane/laktosefreie Version Margarine verwenden) 40 g Rohrzucker 100 g Honig oder Ahornsirup (für vegane Version Ahornsirup verwenden, seeeehr lecker!) 100 g Erdnussbutter Füllung: Erdnusbutter (ich weiß leider nicht wie viel, weil ich mich direkt aus dem Glas bedient habe >.<) ca. 50 g rote Marmelade Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche Equipment: Küchenwaage Messlöffel Rührschüssel Handrührgerät mit Knetaufsatz Kleiner Ausstecher (rund, sternförmig oder blumenförmig) Backblech Backpapier Rost vom Backofen zum Auskühlen Butterbrotmesser Backpinsel
  1. Backblech mit Backpapier auslegen. Wer will, kann das Backpapier noch mit etwas Fett (Butter, Margarine oder Öl) auf dem Backpapier "ankleben". Dazu das Fett mit einem Backpinsel auf dem Blech verstreichen und dann das Backpapier darauf legen.
  2. Ofen auf 160ºC Heißluft/Umluft oder alternativ 180ºC Ober-/Unterhitze vorheizen. Bei Heißluft/Umluft können mehrere Bleche auf einmal im Ofen geschoben werden, bei Ober-/Unterhitze nur nacheinander.
  3. Alle Zutaten für den Plätzchenteig zusammen in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät mit Knetaufsätzen auf mittlerer Stufe zu einem Teig kneten. ~ Klassiker mal anderns: Peanut Butter & Jelly Cookies (statt PB&J; Sandwich ^^*) (+ vegane & laktosefreie Version)~
  4. Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Plätzchenteig direkt (ohne Ruhezeit!!) ungefähr 0.5 cm dick ausrollen, ausstechen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Danach den restlichen Teig nochmals zusammen zu einer Kugel formen, erneut ausrollen und ausstechen.
  5. Die Plätzchen ungefähr 10 Minuten backen und danach auf dem Rost vom Backofen auskühlen lassen.
  6. Nun die Hälfte der Plätzchen mit einem Butterbrotmesser mit Erdnussbutter bestreichen.
  7. Marmelade im Topf erwärmen bis sie flüssig ist. Die andere Hälfte mit einem Backpinsel mit Marmelade bestreichen und antrocknen lassen.
  8. Je ein mit Erdnussbutter bestrichenes Plätzchen und ein mit Marmelade bestrichenes Plätzchen zusammen setzen - fertig :). ~ Klassiker mal anderns: Peanut Butter & Jelly Cookies (statt PB&J; Sandwich ^^*) (+ vegane & laktosefreie Version)~

Nährwerte für die gesamten Plätzchen*: 3650 kcal, 66 g Eiweiß, 436.4 g Kohlenhydrate - davon 166.7 g Zucker, 185 g Fett - davon 83.4 g gesättigt, 3.5 g Natrium

* Angaben gelten für eine Version mit Butter, Honig, 50 g Erdnussbutter und 50 g Erdbeermarmelade

wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Zufriedenheitsgarantie: Nach Kündigung abbuchen, trotz Kündigung klagen, wegen Zeugen zurückziehen
wallpaper-1019588
Warum wird Miami the „Magic City“ genannt?
wallpaper-1019588
adidas PulseBOOST HD Test: Erfahrungen mit der BOOST HD Sohle
wallpaper-1019588
Canelis Nassfutter für Katzen || Katzenfutter im Test
wallpaper-1019588
Mit Dropshipping und Instagram in die E-Commerce Zukunft