Kiwi-Philadelphia- Torte (Danke Katrin)

Als Boden einen Normalen Torten Biskuit Herstellen!
Für den Belag:
200g Philadelphia
150g Zucker
1 P Vanillezucker
1 P Götterspeise Waldmeister
600 ml Sahne
2 P Sahnesteif
Saft von 1 Zitrone
4-5 Kiwi
1 Tortenguß klar
Zubereitung:
Götterspeise in 1 kleinen Tasse Wasser auflösen. 10 Minuten Quellen lassen und anschließend in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen.
Philadelphia, Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker mit einem Mixer gut verrühren. Nun die Götterspeise darunter ziehen.
Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und unterheben.
Nun um den Tortenboden eine Springform legen und die Philadelphia Masse darauf glatt Streichen und für mindestens 2-3h oder über Nacht kalt stellen.  Nun noch die Kiwis schälen und in dünne ca. 3mm dicke Scheiben schneiden.
Die Torte mit den Kiwi Scheiben belegen und alles mit dem nach Packungsinformationen Zubereiteten Tortenguß überziehen.
Nochmals kalt Stellen, FERTIG!
Die Torte schmeckt himmlisch leicht und fruchtig!

wallpaper-1019588
Diese Sehenswürdigkeiten in Bahrain solltest du nicht verpassen
wallpaper-1019588
Die Eagle Eye Kameratechnologie des HONOR Magic 6 Pro im Überblick
wallpaper-1019588
Baban Baban Ban Vampire: Anime-Adaption angekündigt
wallpaper-1019588
Tsuma, Shōgakusei ni Naru – Anime startet 2024 + Visual