Kiwi-Philadelphia- Torte (Danke Katrin)

Als Boden einen Normalen Torten Biskuit Herstellen!
Für den Belag:
200g Philadelphia
150g Zucker
1 P Vanillezucker
1 P Götterspeise Waldmeister
600 ml Sahne
2 P Sahnesteif
Saft von 1 Zitrone
4-5 Kiwi
1 Tortenguß klar
Zubereitung:
Götterspeise in 1 kleinen Tasse Wasser auflösen. 10 Minuten Quellen lassen und anschließend in einem kleinen Topf erhitzen, aber nicht kochen lassen.
Philadelphia, Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker mit einem Mixer gut verrühren. Nun die Götterspeise darunter ziehen.
Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und unterheben.
Nun um den Tortenboden eine Springform legen und die Philadelphia Masse darauf glatt Streichen und für mindestens 2-3h oder über Nacht kalt stellen.  Nun noch die Kiwis schälen und in dünne ca. 3mm dicke Scheiben schneiden.
Die Torte mit den Kiwi Scheiben belegen und alles mit dem nach Packungsinformationen Zubereiteten Tortenguß überziehen.
Nochmals kalt Stellen, FERTIG!
Die Torte schmeckt himmlisch leicht und fruchtig!

wallpaper-1019588
Was das neue Freihandelsabkommen zwischen Japan und der EU für beide Seiten bedeutet
wallpaper-1019588
Nebennierenschwäche behandeln – das Problem mit dem Stress
wallpaper-1019588
apetito – leckere, glutenfreie Menüs bequem nach Hause geliefert
wallpaper-1019588
LAG Berlin: „Sie brauchen keinen Fahrschein!“ – fristlose Kündigung rechtmäßig.
wallpaper-1019588
LIINES: Auf zum Moshen
wallpaper-1019588
Wie Du Glück und Erfolg immer bei Dir trägst…
wallpaper-1019588
›The Irregular at Magic Highschool‹-Manga endet demnächst
wallpaper-1019588
{Rezension} Die dunklen Lande von Markus Heitz