Kite Base: Zwischenstation

Kite Base: ZwischenstationEndlich Neues von Kite Base, dem Nebenprojekt von Savages-Bassistin Ayse Hassan und Kendra Frost. Nachdem vor Zeiten "Miracle Waves" und "Dadum" in Umlauf kamen, letzteres als B-Seite der Single "Soothe" (die man sich wiederum auf der Website der Band anhören kann), geht heute eine Coverversion der Band an den Start. Die beiden Damen haben sich dafür "Something I Can Never Have" von den Nine Inch Nails ausgesucht, der Titel stammt im Original vom Debüt "Pretty Hate Machine" aus dem Jahr 1989 - einziger Wermutstropfen: Das angekündigte Album ist nun laut Pitchfork auf Anfang 2017 geschoben.


wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Hawks wird erster DLC-Charakter in „My Hero One’s Justice 2“
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Januar 2020
wallpaper-1019588
Neues Kamera-Smartphone Vivo V19 vorgestellt
wallpaper-1019588
[Kosmetikmord] Aufgebraucht im Dezember 2019