KitchA – vom Streetfood Artist zum eigenen Lokal

Wir waren gestern für euch bei der KitchA Eröffnung, Vorlaufstraße 2 1010 Wien.
KitchA – vom Streetfood Artist zum eigenen LokalIm KitchA legt man Wert auf Qualität & Kreativität, nicht nur bei der Auswahl der Zutaten, Zubereitung und Präsentation der Speisen, sondern auch bei Geschirr und Interior. Die Schalen und Teller wurden eigens in verschiedenen Töpfereien in Wien bzw. Wien Umgebung angefertigt und mit Logo versehen. Das Auge isst ja schließlich mit.

KitchA – vom Streetfood Artist zum eigenen Lokal

KitchA – moderne asiatische Küche.

Die ehemalige Bar „Der Victor“ ist nach dem Totalumbau nicht mehr zu erkennen. Seit Oktober wurde fleißig gearbeitet, bei der Einrichtung liegt der Fokus auf einem modern-asiatischen Stil ohne Schnörkel. Man fühlt sich gleich wohl – in den tollen Stühlen sitzt man super bequem.

Anklicken um

Im vorderen Teil des Lokals wird es in Zukunft einen eigenen Take Away Bereich geben. Die Klassiker, wie z.B. frisch zubereitete Takoyaki, das sind gebratene mit Garnelen gefüllte Eierteigbällchen, Sushi Burritos und japanische Pancakes, die dem Kitcha-Team bereits auf den diversen Streetfood Festivals (Marx Halle, MQ,…) aus den Händen gerissen wurden, wird es im Lokal natürlich weiterhin geben. Diese Spezialitäten sind der ideale Snack für die Mittagspause.

KitchA – vom Streetfood Artist zum eigenen Lokal

Appetizer

Im hinteren Bereich des Lokals können sich die Gäste mit fantastischen, international angehauchten, Köstlichkeiten aus dem fernen Osten verwöhnen lassen. Sticks & Rolls sind die fixen Bestandteile der Karte, sonst wird es den Besuchern auch nicht an Abwechslung fehlen, denn die Speisen werden sich regelmäßig  ändern. Bei der Eröffnung hatten wir jedoch keine Gelegenheit einen Preview in die Speisekarte zu werfen. Heute wurde auf facebook schon die Lunchkarte gepostet. Schaut doch mal rein.

KitchA – vom Streetfood Artist zum eigenen Lokal

LECKER: Sashimi & Auster

Wir sind schon sehr gespannt auf die Kitcha-Kreationen und kommen sicher bald wieder vorbei, denn die Sashimi Qualität und die köstlichen Rolls haben mich absolut überzeugt. Selten habe ich in Wien besseren Butterfisch gegessen.

KitchA – vom Streetfood Artist zum eigenen Lokal

Die Sticks & Rolls Produktion ist voll angelaufen.

Bei der Eröffnung wurden die Speisen zum Ausprobieren auf der langen Theke präsentiert – ständig kamen neue Kreationen nach, hier nur eine kleine Auswahl:

Anklicken um

Im KitchA haben wir uns rundum wohl gefühlt, das Team ist super sympathisch und extrem freundlich. Das Essen war köstlich und wir hatten einen tollen Abend.

KitchA – vom Streetfood Artist zum eigenen Lokal

See you soon @ KitchA



wallpaper-1019588
#RealTalk: In a nutshell, loving is about giving, not receiving
wallpaper-1019588
Imaginäres Familienmitglied
wallpaper-1019588
Was vom Jahre übrig blieb …
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „mea culpa“ und „vernissage my heart“ gleich zwei neue Alben
wallpaper-1019588
Schwimmgeschichten: Chicago Skyline Swimming im Lake Michigan
wallpaper-1019588
Die Chroniken von Babylon
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] BAUKNECHT KGLF 183 IN Kühlgefrierkombination im Test
wallpaper-1019588
M Lounge – Big Dinner Table Taste of India