Kinostarts der Woche

Zwei Freunde blödeln sich durch ein neues Abenteuer. Ein gewissenloser Fotograf verfällt der dunklen Seite L.A.s. Und ein harter Cop jagt ein Serienkillerpärchen. Die Filmstarts der Woche.

  • Dumm und dümmehr (Komödie, Regie: Peter Farrelly, Bobby Farrelly, 13.11.)

    Dumm und dümmehr (Komödie, Regie: Peter Farrelly, Bobby Farrelly, 13.11.)

  • Bevor der Winter kommt (Drama, Regie: Philippe Claudel, 13.11.)

    Bevor der Winter kommt (Drama, Regie: Philippe Claudel, 13.11.)

  • Macondo (Drama, Regie: Sudabeh Mortezai, 14.11.)

    Macondo (Drama, Regie: Sudabeh Mortezai, 14.11.)

  • Das Salz der Erde (Doku, Regie: Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado, 14.11.)

    Das Salz der Erde (Doku, Regie: Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado, 14.11.)

  • Ruhet in Frieden - A Walk Among the Tombstones (Thriller, Regie: Scott Frank, 14.11.)

    Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones (Thriller, Regie: Scott Frank, 14.11.)

  • Ich darf nicht schlafen (Mystery, Regie: Rowan Joffe, 14.11.)

    Ich darf nicht schlafen (Mystery, Regie: Rowan Joffe, 14.11.)

  • Die geliebten Schwestern (Drama, Regie: Dominik Graf, 14.11.)

    Die geliebten Schwestern (Drama, Regie: Dominik Graf, 14.11.)

  • Wie schreibt man Liebe (Liebeskomödie, Regie: Marc Lawrence, 14.11.)

    Wie schreibt man Liebe (Liebeskomödie, Regie: Marc Lawrence, 14.11.)

  • Vals (Drama, Regie: Anita Lackenberger, 14.11.)

    Vals (Drama, Regie: Anita Lackenberger, 14.11.)

  • Nightcrawler (Drama, Regie: Dan Gilroy, 14.11.)

    Nightcrawler (Drama, Regie: Dan Gilroy, 14.11.)

Lange hat die Fortsetzung Dumm und dummehr auf sich warten lassen, doch endlich schlüpfen Jim Carrey und Jeff Daniels wieder in die Rolle von Lloyd und Harry aus der Kult-Komödie Dumm und dümmer. Im Drama Bevor der Winter kommt wird die Freundschaft zu einer jungen Studentin für Paul zu einer heiklen Angelegenheit. Das Drama Macondo handelt von einem 11-jährigen Buben, der zwischen zwei Kulturen aufwächst. Mit der Dokumentation Das Salz der Erde erzählt Wim Wenders von dem brillanten Fotografen Sebastião Salgado, der mit seinem blutigen Blick auf die Menschheit auf sich aufmerksam gemacht hat. In dem Thriller Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones kämpft Liam Neeson nicht nur gegen seine eigene dunkle Vergangenheit als Ex-Polizist, sondern auch gegen ein brutales Serienkiller-Duo.

Der Mystery-Thriller Ich darf nicht schlafen erzählt von einer Frau, die jeden Tag aufwacht und keine Ahnung hat, wo sie ist. Das Drama Die geliebten Schwestern handelt von einem Dreiecksbeziehung zwischen Friedrich Schiller und zwei hübschen Schwestern. Die Liebeskomödie Wie schreibt man Liebe? erzählt von einem ehemals erfolgreichen Drehbuchautor, der in einer Kleinstadt als Literaturprofessor arbeitet und dem eine freche und witzige Studentin nicht mehr aus dem Kopf geht. Vals erzählt vom Ende des zweiten Weltkriegs in einem Tal in Tirol und einer Einheimischen, die zwar niemals wegziehen will, der aber tragische Ereignisse widerfahren und ihre Überzeugung in Frage stellen. Im bösartigen Thriller Nightcrawler geht es um einen gewissen- und skrupellosen Fotografen (Jake Gyllenhaal), der auf der Suche nach grausamen und blutigen Bildern in die tiefsten Abgründe Los Angeles eintaucht, um sich in der Branche einen Namen zu machen – dabei stößt er aber auch auf seine eigene dunkle Seite.


wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 – Flugplatz Mariazell – Fotos
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Spiel ohne Regeln - "Varialand" von Selecta
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (237): Stereo Total, Imperial Teen, Ed Sheeran
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Bandnudeln mit Mangold
wallpaper-1019588
7/17: Navy warnt vor Sturm auf Area 51
wallpaper-1019588
Verheerende Hitzewelle prognostiziert: New York bis 37 Grad?