Kinostarts der Woche

Features Das-erstaunliche-Leben-des-Walter-Mitty-©-2013-20th-Century-Fox(17)

Veröffentlicht am 31. Dezember 2013 | von Marco Rauch

0

Kinostarts der Woche

Ein Tagträumer, der endlich erwacht. Dämonen, die abermals Schrecken verbreiten. Und Kinder, die schon wieder tanzen. Die Filmstarts der Woche.

  • Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (Tragikomödie, Regie: Ben Stiller, 01.01.)

    Das erstaunliche Leben des Walter Mitty (Tragikomödie, Regie: Ben Stiller, 01.01.)

  • Die Pute von Panem - The Starving Games (Komödie, Regie: Jason Friedberg, Aaron Seltzer, 02.01.)

    Die Pute von Panem – The Starving Games (Komödie, Regie: Jason Friedberg, Aaron Seltzer, 02.01.)

  • Paranormal Activity: Die Gezeichneten (Horror, Regie: Christopher Landon, 02.01.)

    Paranormal Activity: Die Gezeichneten (Horror, Regie: Christopher Landon, 02.01.)

  • Streetdance Kids (Tanzfilm, Regie: Ben Gregor, 02.01.)

    Streetdance Kids (Tanzfilm, Regie: Ben Gregor, 02.01.)

  • Die andere Heimat (Drama, Regie: Edgar Reitz, 03.01.)

    Die andere Heimat (Drama, Regie: Edgar Reitz, 03.01.)

  • Computer Chess (Komödie, Regie: Andrew Bujalski, 03.01.)

    Computer Chess (Komödie, Regie: Andrew Bujalski, 03.01.)

  • Das Geheimnis der Bäume (Doku, Regie: Luc Jacquet, 03.01.)

    Das Geheimnis der Bäume (Doku, Regie: Luc Jacquet, 03.01.)

Das erstaunliche Leben des Walter Mitty spielt sich vorwiegend in seinen Träumen ab, bis es für Ben Stiller endlich an der Zeit wird zu erwachen und reale Abenteuer zu erleben. In der Parodie Die Pute von Panem – The Starving Games werden Abenteuer auf die Schippe genommen und zahlreiche bekannte Blockbuster persifliert. Paranormal Activity: Die Gezeichneten ist nun schon die vierte Instanz des pseudo-dokumentarischen Horrors rund um von Dämonen besessene. Auch Streetdance Kids ist in gewisser Weise ein Fortsetzung der Streetdance-Reihe, nur das diesmal Kinder das Tanzbein schwingen.

Die andere Heimat ist ebenfalls eine Fortsetzung, und zwar von der Heimat-Reihe von Edgar Reitz, diesmal steht der junge Bauer Jakob im Mittelpunkt des Geschehens, der von der Auswanderung nach Südamerika träumt. Exklusiv im Gartenbaukino läuft die eigenwillige Komödie Computer Chess, der die Zuschauer auf ein Computer-Schach-Turnier entführt. Die Doku Das Geheimnis der Bäume nimmt sein Publikum mit in den Urwald, wo der Regisseur Luc Jacquet (Die Reise der Pinguine) die Bäume über mehrere Monate bei ihrem Leben beobachtet hat.

Tags:Kinostarts der Woche


Über den Autor

Kinostarts der Woche

Marco Rauch Aufgabenbereich selbst definiert als: Kinoplatzbesetzer. Findet den Ausspruch „So long and take it easy, because if you start taking things seriously, it is the end of you” (Kerouac) sehr ernst zu nehmend.



wallpaper-1019588
My Teen Romantic Comedy: Dritte Staffel im Simulcast bei Anime on Demand
wallpaper-1019588
Diamond Smile – Weiße Zähne oder BETRUG?
wallpaper-1019588
Test Drive Unlimited Solar Crown ist offiziell angekündigt und bietet Open-World im Maßstab 1: 1
wallpaper-1019588
Karma verbessern – 15 Tipps, um mehr Karmapunkte zu sammeln