Kinostarts der Woche

Ihr wisst nicht, was ihr diese Woche machen sollt? Seid gelangweilt von dem Wetterauf und -ab? Im Fernsehen läuft auch nur Müll? Dann auf ins Kino eures Vertrauens, denn heute präsentiere ich euch wieder meine Sonntags-Rubrik, ‘Neustarts’!

"Gullivers Reisen", 10.02.2011, Komödie

Gulliver (Jack Black) ist ein Loser! Schon seit Jahren ist er Single und versauert in der Poststelle eines renommierten Reiseverlags, träumt aber eigentlich von der großen Karriere – und Liebe! Eines Tages hilft der vorlaute, wenn auch sympathische, Gulliver seinem Glück mithilfe eines gefälschten Reiseberichtes nach und darf sein großes Abenteuer zum Bermudadreieck antreten, um einen Bericht darüber zu verfassen.

Nach einer chaotischen Reise strandet Gulliver stattdessen auf der geheimnisvollen Insel Liliput, dessen Einwohner winzig sind und den fremden Riesen zunächst gefangen nehmen. Gulliver kann sie aber durch fantastische und irrwitzige Lügengeschichten für sich und seinen coolen New Yorker Lebensstil begeistern. Zusammen mit den Winzlingen erlebt er lustige und große Herausforderungen, die ihn sogar zum Helden machen. Am Ende lernt der große Gulliver von den ganz Kleinen, dass wahre Größe von innen kommt…

(M meint, vorab möchte ich erwähnen das dieser Film (abgezogen Prolog/Epilog) nur 85 Minuten dauert. Das ist auch gut so, denn ich kann für diesen Film leider keine Daseinsberechtigung aussprechen. Der Film zwingt 3D empfindliche Menschen sofort in die Knie und auch Jack Black sollte bei seinen /Musiker/-Leisten bleiben. Die Geschichte ist als Kinderbuch wirklich und wahrhaftig fantastisch, aber als Marketingprodukt Hollywoods einfach nicht zu gebrauchen. Bitte glaubt nicht das, nur weil Jason Segel (‘How i met your mother’) mitspielt der Film lustig werden könnte. Falls ihr allerdings zurzeit mit euren Kindern das Buch lest und ihnen die Geschichte versauen möchtet, dann geht in den Film und unterstützt damit die Theorie das heutzutage ALLES Ge-/Verfilmt werden muss. Hollywood hat sich bereits die Zahl 33 gesichert, ratet mal wofür?!)

Neustarts der Woche vom 07.01.2011 – 11.02.2011

"Tucker & Dale vs Evil", 10.02.2011, Horrorparodie

 Eine Gruppe ausgelassener Großstadtkids fährt zum Campen ins ame­rikanische Hinterland und hält zum Auffrischen der Biervorräte an einer verranzten Tankstelle mit dem unheilvollen Namen „Last Chance Stop“. Dort jagen ihnen zwei waschechte Hillbillies, die ihren Truck mit gefährlichen Gartenwerkzeugen beladen, einen Mordsschrecken ein. Dass Tucker (Alan Tudyk) und Dale (Tyler Labine) in Wahrheit völlig harmlose Gesellen sind, die nur ihre Waldhütte auf Vordermann bringen wollen, kommt den Collegeschnöseln nicht in den Sinn. 

(M meint, ENDLICH! ENDLICH wurden meine Gebete erhört! Für alle Fans von „Shaun of the Dead“ etc. gibt es nun endlich wieder neues Futter! Wer "Shaun of the Dead" kennt, kann jetzt seinen Browser schließen, seinen PC/Ipad/Iphone herunterfahren und sich Kinotickets für diesen Film reservieren. Vergesst eure Freunde aber nicht! Alle anderen schauen sich nun den Trailer von T&D vs Evil an. Denn wer es leid ist, die ständig gleichablaufenden Horrorfilme zu sehen und sich immer wieder denkt, „wie würde ich das machen? Wieso sind die so doof und machen jedesmal den gleichen Fehler?“, der wird sich freuen. Denn in diesem Film werden all die Horrorklischees so richtig in die Blutpfütze gezogen…

Neustarts der Woche vom 07.01.2011 – 11.02.2011

So ihr Lieben, ich hoffe ich konnte euch wiedereinmal ein bisschen informieren/abschrecken/langweilen oder einfach nur unterhalten?! Bleibt am Ball denn bald kommen meine Kritiken zu ‘True Grit’ und ‘Tucker & Dale vs Evil’.

Machts gut und bis bald, euer M


wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 classic/frontier erhalten neues Firmware-Update
wallpaper-1019588
Ist Freelancing das neue Hamsterrad?
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
Sommer-Sonne-erdbeerwoche: Tipps für entspannte Urlaubs-Tage
wallpaper-1019588
ICH HABE ZWEI REAKTIONEN, WENN ICH DAS HAUS...
wallpaper-1019588
José James – Ain’t No Sunshine (From Pier 59 Studios, NY) [Video]
wallpaper-1019588
Nintendo hat noch keine Pläne, auf das 3DS zu verzichten
wallpaper-1019588
Börsenverein reicht Beschwerde gegen die Deutsche Post beim Bundeskartellamt ein