Kinky Friedman: Hail to the Kinkster

Kinky Friedman: Hail to the KinksterUnwichtigste Meldung des Tages: U2 überlegen laut Bassist Adam Clayton allen Ernstes, ob sie auf ihrer Konzerttour 2015 in jeder Stadt, in der sie gastieren, zwei Gigs spielen wollen - ein "explosive rock’n’roll kind of event" und am anderen Tag "acoustic arrangements of some of the songs ... in a much more intimate way". Frage - muss man da hin gehen? Oder hat Apple schon ein Programm gezimmert, das solchen Quatsch grundsätzlich unterbindet?
Wichtigste Meldung des Tages: Kinky Friedman, amerikanischer Countrymusiker und genialer Autor solch großartiger Romane wie "Greenwich Killing Time", "Elvis, Jesus And Coca-Cola" und "God Bless John Wayne", wird mit dem heutigen Tag siebzig Jahre alt. Gefeiert wird höchstwahrscheinlich zusammen mit Buddy Steven Rambam stilecht mit einem Stierhorn voller Jameson-Whiskey im Loft der Vandam-Street, Brooklyn, die Zigarre im losen Mundwerk und eine Katze auf dem Schoss. Wer die aufgeführten Werke noch nicht gelesen hat, sollte das schleunigst nachholen, auch das Songbook von Friedman ist unbedingt zu empfehlen - bestes Beispiel "They Ain't Making Jews Like Jesus Anymore"...

wallpaper-1019588
Aktuelle Profilbilder aus dem Homeoffice
wallpaper-1019588
12 Kräuter gegen Stress, die garantiert entspannen
wallpaper-1019588
Choujin X: Neuer Manga des „Tokyo Ghoul“-Schöpfers gestartet
wallpaper-1019588
Vivo Y20s im Angebot bei Aldi Nord