King No-One: Wer sonst?!

King No-One: Wer sonst?!Klar ist es das Vor-, wenn nicht sogar Grundrecht der Jugend, in weißem Pelz oder Leopardenjacke und Glitter im Gesicht beschwingte Popmelodien zu trällern, die schweren Dinge leicht zu nehmen, den Moment zu feiern. Wie sollten sie denn sonst zurecht kommen?! Besonders der englische Nachwuchs hat ja gerade schwer an den Folgen zu tragen, die ihm der verbohrte Seniorenklügel im Parlament und in den Wahllokalen eingebrockt hat, da ist es nur recht und billig, wenn die Party etwas größer ausfällt. King No-One machen das diesbezüglich ganz prima, schon die beiden ersten Single "Halo" und "Alcatraz" waren Lehrbeispiele schillernden Britpops und auch der aktuelle Song "Antichrist" ist ein wahrer Ohrenschmeichler. Den zu erwähnen, ohne daß einem Morrissey in den Sinn kommt, ist schlichtweg unmöglich - Pathos, Stil, das große Rad. Herrlich!



wallpaper-1019588
Die schwierigsten Spiele
wallpaper-1019588
Skistöcke: Test & Vergleich (05/2021) der besten Skistöcke
wallpaper-1019588
Sparkling Aminos Test & Vergleich (05/2021) der besten Sparkling Aminos
wallpaper-1019588
Sommer in der Stadt München 2021 – darauf freuen wir uns