Kindheitserinnerungen: Wer kennt sie nicht, die SJW-Heftli?

Kindheitserinnerungen: Wer kennt sie nicht, die SJW-Heftli?

Ein Muss für Fussballbegeisterte: Die neue SJW-Reihe “Fussballchampions”

Vier Jahre ist es nun her, dass unsere Buben ihre ersten SJW-Heftli bekommen haben. Und immer noch haben sie grösste Freude, wenn es hie und da wieder einmal ein neues Exemplar gibt. Mit der neuen Reihe “Fussballchampions” hat das Schweizerische Jugendschriftenwerk bei unseren Kindern nun definitiv gepunktet!

Die SJW-Heftli kenne ich aus meiner eigenen Kindheit. Damals bekamen wir von der Lehrerin einmal im Jahr eine Liste, die wir nach Hause nehmen konnten, um unsere Bestellungen einzutragen. Die Heftli waren verhältnismässig kostengünstig – das sind sie auch heute noch – und deshalb durfte ich in Absprache mit meinen Eltern jeweils gleich ein paar davon bestellen. War das eine Freude, als uns die Lehrerin die bestellten Exemplare nach einer gefühlten Ewigkeit aushändigen konnte!

Das Schweizerische Jugendschriftenwerk (SJW) wurde 1931 mit dem Ziel gegründet, Kindern und Jugendlichen gute, zeitgemässe und preiswerte Literatur in den vier Landessprachen anzubieten. Über 2’570 Titel sind seither bereits erschienen. Das SJW hat zum Zweck, die Leselust zu fördern, die Schüler zum Bücherlesen zu animieren, Fantasie und Kreativität anzuregen und ein breites Wissen zu vermitteln. Gleichzeitig bietet es ein Forum für Schweizer Autoren und Illustratoren, um ihre Werke der Jugend zugänglich zu machen. Die SJW-Heftli geniessen einen hohen Bekanntheitsgrad. Viele bekannte Schweizer Schriftsteller sind mit einem oder mehreren SJW-Heften vertreten.

Das Verlagsprogramm ist altersgerecht auf die verschiedenen Schulstufen ausgerichtet. Schwerpunkte sind Erstlesetexte zum Vorlesen, Erzählen oder Selberlesen, Texte für die Mittelstufe mit Sachheften zu diversen Themen, aber auch Krimis, Hexen- und Gespenstergeschichten und Sachhefte für die Oberstufe zu aktuellen Themen.

Erst grad sind ganz tolle neue Publikationen erschienen, darunter Die Fussballchampions 01. Darin werden die drei Weltfussballer Cristiano Ronaldo, Xherdan Shaqiri und Zlatan Ibrahimović porträtiert, die alle drei eins gemeinsam haben: Sie sind ihrem Herz gefolgt und haben dafür ihren Kopf durchgesetzt. Diese tolle SJW-Reihe wird dieses Jahr fortgesetzt und zwar mit dem Goali Gianluigi Buffon, mit der Stürmerin Ramona Bachmann und mit Weltfussballer Lionel Messi. Selbstverständlich sind diese Biografien wieder ein MUSS für unsere Jungs!

Falls ihr nun neugierig geworden seid und Lust bekommen habt, im Verlagsprogrammm zu stöbern, könnt ihr das hier machen und eure Wunsch-Heftli gleich auch online bestellen!

Kennt ihr die SJW-Heftli auch? Welche Erinnerungen verbindet ihr damit?


wallpaper-1019588
Zusammenfassung der E3 2021: Mäßig, oder Hype?
wallpaper-1019588
Covid-19: Vierte Welle im Anmarsch?
wallpaper-1019588
Aldi Süd offeriert Motorola Moto G20 ab Juli
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben