Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Nebst handwerklichem Geschick brauchts auch etwas Köpfchen!

Unsere Jungs haben bereits einige Kisten, in welche sie ihre zahlreichen Schätze wie Münzen, Muscheln, Medaillen, Pins und vieles mehr aufbewahren. Da aber fast täglich neue Schätze und Trouvaillen dazu kommen, waren sie hell begeistert, als wir ihnen vorschlugen, mit den Werkzeugen, die wir vor ein paar Wochen von Bosch erhalten hatten, eine weitere Schatzkiste zu bauen!

Für dieses Projekt, das wie schon das Hocker-Art-Projekt gekonnt vom Familienoberhaupt geleitet wurde, sind zwei weitere tolle Werkzeuge zum Einsatz gekommen: ein Universalschneider und ein Heissklebestift.

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Mit dem richtigen Cutter wird dicker Karton weich wie Butter!

Nachdem das Familienoberhaupt – mit grosser Unterstützung des Kleinen! – die im Bauplan angegebenen Teile auf dickem Karton übertragen hatte, konnte er diese mit dem Universalschneider mühelos zuschneiden.

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Die erste Begegnung des Kleinen mit einem Zirkel!

Die zugeschnittenen, einzelnen Elemente haben wir dann mit dem Heissklebestift zum Grundgerüst der Schatzkiste zusammengeklebt.

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Papi kann einfach alles!

Danach haben wir das Gerüst mit Wellkarton verkleidet und der Schatzkiste damit die endgültige Struktur gegeben.

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Der blaue Wellkarton stammt aus gebrauchten Geschenkverpackungen.

Mit goldenen Musterklammern, einem goldenen Verschluss und wenigen bunten Deko-Stücken aus dem Bastelladen haben wir der Schatzkiste noch das i-Tüpfchen aufgesetzt!

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Der Kleine hat gleichenabends seine neue Schatzkiste eingeweiht und seine zahlreichen Disney-Figuren, die er derzeit sammelt, darin verstaut.

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

“Mamma, Papi – dieses Kistli ist so schön!”

Kinder und Schatztruhen: Jedem Schatz sein Kistli

Pluto, Goofy und Co. haben nun ein Zuhause

Die Schatzkiste ist – dank der sorgfältigen Arbeit des Familienoberhaupts – nicht nur sehr schön geworden, sondern alle Teile passen perfekt zu- und aufeinander und die Kiste ist dank der guten Leistung des Heissklebestifts auch sehr stabil!

Wer nun selber Lust bekommen hat, ein eigenes DIY-Projekt zu realisieren, darf sich freuen. Denn: Wir dürfen Euch heute ein Mal denselben Heissklebestift von Bosch zum selber Ausprobieren schenken! Wer sich dieses Gerät wünscht, folgt uns via Facebook und teilt uns anschliessend bis heute Abend um 20 Uhr via Kommentar direkt hier auf dem Blog mit, wozu Ihr den Glue Pen einsetzen würdet!

Die Anleitung zu unserem “Schatzkisten-Projekt” findet Ihr hier und weitere Ideen für DIY-Projekte von Vogelhäuschen über Seifenkisten bis hin zu Regalen oder Schatztruhen findet Ihr auf der Heimwerkerseite von Bosch!

Weitere allgemeine Bastel- und Deko-Tipps, die wir bisher schon realisiert haben, findet Ihr in unserer Rubrik Basteln und Dekorieren oder auf flickr!


wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX