Kim Wilde präsentiert ihr erstes Weihnachtsalbum

Foto: amazon

Foto: amazon

Manche Sängerin oder Sänger verwehrt sich hartnäckig gegen ein Weihnachtslied, doch irgendwann holt auch sie der Geist der Weihnacht ein. So geschehen auch bei der englischen Pop-Sängerin Kim Wilde. Am 22. November erschien ihr erstes Weihnachtsalbum „Wilde Winter Songbook“. Neben den Weihnachtsklassikern „Have Yourself a Merry Little Christmas“, „Let it snow“, „Rockin’ Around the Christmas Tree“ und „Winter Wonderland“ sowie den Coverversionen „Winter Song“ (Sara Bareilles und Ingrid Michaelson) und „White Winter Hymnal“ (Fleet Foxes) gibt es auch sechs neue Werke von Kim Wilde. Auf dem Album sind ebenso Duette mit Nik Kershaw („Rockin’ Around the Christmas Tree“), Rick Astley („Winter Wonderland“), Kim Wildes Ehemann Hal Fowler („Burn Gold (Silver Night)“) und ihrem Vater Marty sowie ihrem Bruder Ricky zu hören. Weihnacht ist ein Fest der Familie – und so ist neben Vater, Bruder und Ehemann ebenso Kim Wildes Tochter Rose als Backgroundsängerin beim Song „Hope“ auf dem Album „Wilde Winter Songbook“ vertreten.

Eine Möglichkeit mit Kim Wilde eine Weihnachtsparty zu feiern bietet sich am 30. November in Bienne, Schweiz und am 14. Dezember in Ankerhallen, Saasveld, Niederlande, wo auch Nick Kershaw dabei ist. Ab 9. März 2014 ist Kim Wilde mit „Rock Meets Classic“ auf Tour durch Deutschland und Österreich (Musik-Schlagzeile berichtete).



Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Back to the roots! Willkommen zurück, mein gutes, altes Weblog!
wallpaper-1019588
A Clan Called Wu – Enter The Marauders (Wu vocals over ATCQ beats) [Mixtape]
wallpaper-1019588
Oktober-Veröffentlichungen von Egmont-Manga im Überblick
wallpaper-1019588
Mable and the Wood - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
„28 Days Later…“ (2002) von Danny Boyle
wallpaper-1019588
Kuchenglück durchs Jahr