Kim Dotcom, Obama, Internet, Regulierung, Staat – ein Lied, ein Video

Kim Dotcom, Obama, Internet, Regulierung, Staat – ein Lied, ein Video

Kim Dotocom, alias Kim Schmitz meldet sich zurück. Diesmal in Form eines Songs + passenden Videos.

 

Der Megaupload Gründer der im Januar verhaftet wurde, jedoch im folge Monat auf Kaution freigelassen wurde, ruft zum Kampf auf.

 

In seinem Song feuert er gegen die Regierung, gegen Obama und gegen eine Regulierung des Internets.

 

Mit "Mr. President" kämpft er gegen ACTA, gegen das Stop-Online-Piracy-Gesetz und eigentlich gegen alles was das Internet überwachbar bzw. eingeschränkt. Ein Freiheitskämpfer? 

 

Was wohl Obama denkt, den auch an Ihn ist das Lied gerichtet. 

 

 „Der Krieg um das Internet hat begonnen, Hollywood kontrolliert die Politik, die Politik tötet die Innovation."


Mehr Infos gibt es auch auf seiner Webseite

 

 

via


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte