Kill the Boss: Sequel ist in Planung

killtheboss Kill the Boss: Sequel ist in Planung(c) New Line Cinema

Seth Gordon hat uns letztes Jahr gezeigt wie einfach bzw. wie aufwändig man seine eigenen Chefs töten kann.

Bei „Kill the Boss“(Horrible Bosses) geht es um drei Freunde die leider unter ihren Chefs täglich leiden müssen. Als die drei gespielt von (Jason Bateman, Charlie Day und Jason Sudeikis) sich nicht mehr zu helfen wissen,  finden sie den Experten Motherfucker Jones gespielt von (Jamie Foxx). Mother***** Jones hilft den dreien bei ihrem Plan..

Heute wurde bekannt gegeben, dass ein zweiter Teil in Planung ist. Momentan befindet sich das Projekt noch in einem frühen Stadium und es ist auch noch nicht sicher ob die Stars wie Jennifer Aniston, Kevin Spacey und Colin Farrell wieder mit dabei sind.

Alle die diesen lustigen Film nicht kennen, hier ein Trailer zum ersten Teil.


wallpaper-1019588
Bunt, bunter, Babauba / Gewinnspiel folgt…
wallpaper-1019588
Klingt gut
wallpaper-1019588
Prinzipale Normenkontrolle vs Inzidente Normenkontrolle
wallpaper-1019588
Die Tradition stetiger Erneuerung in der SPD seit 2002
wallpaper-1019588
Wenn der Krieg im Kopf endet
wallpaper-1019588
SPD kritisiert Abschiebungen von integrierten Flüchtlingen, nur keiner erfüllt die Integrationsmerkmale Eigenversorgung, Anpassungsfähigkeit, Lernfähigkeit, Fleiß und Nützlichkeit
wallpaper-1019588
PODCAST: Zweite Folge der “Popmillionäre” ist online
wallpaper-1019588
Temple Natura