Kikos gebackene Lidschatten - yummi


Kikos gebackene Lidschatten - yummi


So, kommen wir zum letzten Teil meiner Kiko Bestellung: Zwei gebackene Lidschatten
Ich muss sagen, es hat lange gedauert bis sie endlich zum Einsatz kamen, denn, seien wir mal ehrlich: so alltagstauglich sind die Farben jetzt nun wirklich nicht. Und trotzdem sind sie beide etwas ganz Besonderes.


Kikos gebackene Lidschatten - yummi
Kikos gebackene Lidschatten - yummiKikos gebackene Lidschatten - yummi
Kikos gebackene Lidschatten - yummiKikos gebackene Lidschatten - yummi


#26 Avio Multicolor ist je nach Lichteinfall eher graulich bis lila mit wunderbaren, groben Lila-Rosa-Blau-Gliterpartikeln. Trocken und ohne Base aufgetragen kommt er überhaupt nicht richtig zur Geltung, ich empfehle auf jeden Fall eine Base und evtl. sogar den Pinsel vorher anzufeuchten, so dass die Farbe auch intensiv auf dem Auge zu sehen ist. Ich trage ihn sehr gerne feucht über einem schwarzen Eyelinerstrich auf. Also, obendrüber, nicht darauf. Ein toller Feierlook, den ich euch gerne bald präsentieren würde.


Kikos gebackene Lidschatten - yummiKikos gebackene Lidschatten - yummiKikos gebackene Lidschatten - yummi


#36 Avio Blue ist ein wirklich besonderes Blau, ebenfalls mit starkem, grobem Glitzer. Er eignet sich auch wunderbar feucht aufgetragen als Lidstrich, aber auch als Highlight im Augeninnenwinkel oder in der Lidfalte macht er sich super. Ich finde es toll mit ihm einen dunklen, verrauchten Look in Kombination mit schwarzem Kajal, bei dem nur die Augen richtig stark betont werden.


Kikos gebackene Lidschatten - yummi
Kikos gebackene Lidschatten - yummi
Kikos gebackene Lidschatten - yummi


Beide Lidschatten haben eine wirklich tolle Farbe, die aber nur mit einer Base ihre ganze Pracht offenbaren. Wie gesagt, sicherlich sind beide nicht alltagstauglich, aber wenn man Abends was vor  und Lust auf ein starkes AMU hat, sind beide Lidschatten ideal dafür. Die Qualität ist in Ordnung, für 5.90€ und bei dem grobem, starkem Glitzer kann man hier keine Wunder erwarten. Aber mit der richtigen Base überleben sie auch einen langen, feuchtfröhlichen Abend, ohne dass man aussieht wie nach nem Bitchfight :D Wenn euch solche starken Farben nicht abschrecken, rate ich euch die mal etwas genauer anzusehen.

wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Der Amoklauf von Hanau war mit Ankündigung…
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (274): Douglas Dare, Pish, Lanterns On The Lake
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Würstchenpfanne mit Kartoffeln und Kürbis