KIKO Lavish Lips Creamy Lipgloss

KIKO  Lavish Lips Creamy LipglossAus der aktuellen Limited Edition von KIKO "Lavish Oriental" haben mich nicht nur die Holo-Nagellacke angesprochen, sondern auch die Lavish Lips Creamy Lipglosse, dabei handelt es sich um Wet-Look Lipgloss-Stifte.
Die Stiftform finde ich äusserst praktisch und sie sind in sechs Farben erhältlich. Ich habe mir die Farbe (06) nude rose gekauft, etwas für den alltäglichen Gebrauch sozusagen.
Der Preis: 6,90€.
Als ich den Lipgloss-Stift das erste Mal gesehen habe, dachte ich erst, dass die Farbe ja doch sehr "fleischig" aussieht und mir nicht gefällt.
Ausprobieren wollte ich ihn dennoch und ich fand das Ergebnis so richtig schön!
Aber zunächst zum Thema "Auftragen"- die Stiftform macht das Auftragen sehr einfach und was ich richtig angenehm und schön finde ist, dass die Textur beim Auftragen zart schmilzt und sich perfekt auf die Lippen legt. Bei jedem Strich mit dem Lipgloss-Stift spürt man die samtige Textur und die Pflegewirkung.  Wunderbar!
Die Lippen sehen aus, als hätte man einen Lipgloss aufgetragen, sie haben also den Wet-Look-Effekt, aber es fühlt sich an, als habe man einen Lippenstift aufgetragen. Das Tragegefühl ist super, der Lipgloss pflegt, trocknet nicht aus und hält wie ein Lippenstift.
Er wirkt absolut natürlich und lässt die Lippen toll aussehen. Ich bin richtig zufrieden mit meinem Kauf! 
Damit macht das Schminken Spaß und demzufolge gibt es von mir eine absolute Kaufempfehlung!
KIKO  Lavish Lips Creamy Lipgloss

wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Weihnachtsblasen der Stadtkapelle Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
070 Shake: Endlich mal allein
wallpaper-1019588
Grandaddy: Endlich wieder gemeinsam
wallpaper-1019588
Review: Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
NEWS: Faber veröffentlicht weitere Tourdaten für 2020