Kiko Einkäufe

Während der Glamour Shopping Week gab es auch wieder ein Angebot von Kiko. Schon so oft wollte ich dort bestellen, unterschritt aber immer den jeweiligen Mindestbestellwert von 20€. Man überlege sich einmal, dass ein Onlineshop mit Kosmetikartikeln einen Mindestbestellwert von 20€ hat, ein Shop, der bekannt für seine Lippenstifte und Nagellacke ist. Verzweifelt überlegte ich mir also, wie ich den Wert füllen könnte und wie Frau nun mal ist, packt sie alles unnötige in den Warenkorb. Unnötiges wie zum Beispiel ein Handdesinfektionsmittel. Aber hey, jetzt da ich es habe, will ich es gar nicht mehr missen!
Kiko Einkäufe
Kiko Einkäufe
Da ich schon länger einen Nagellack in grau haben wollte, landeten gleich zwei Grautöne im Einkaufskorb. Einmal dunkel und einmal hell. Wer die genauen Farbnummern möchte, meldet sich bitte.
Kiko Einkäufe
Hierauf bin ich besonders gespannt. Nachdem ich etliche Augenbrauenstifte ausprobiert habe, hat das Stylingkit von Kiko meine Aufmerksamkeit erregt und ich freue mich schon, es auszuprobieren.
Was die Qualität der Produkte angeht, kann ich leider noch nichts dazu sagen, da ich bis auf das Desinfektionsmittel bis jetzt nichts ausprobiert habe. Der Bericht folgt aber bald..

wallpaper-1019588
[Manga] Yakuza goes Hausmann [3]
wallpaper-1019588
Ratchet and Clank: Rift Apart für die PlayStation 5: bunt, laut und so unbekannt bekannt
wallpaper-1019588
Was du beim Kauf eines Gaming-PCs beachten solltest
wallpaper-1019588
Abstrakte & realistische Kunst im Westend bei Claudia Botz in München