KIKO 389

KIKO 389Ja gut, ich gebe zu, dass meine "Ich mag kein grün!"-Parolen nicht mehr für voll zu nehmen sind.
Das liegt aber einfach daran, dass es mir in diesem Jahr alle möglichen türkis Töne angetan haben und so kam ich auch ganz klar nicht an diesem Lack vorbei.

Der KIKO 389 ist ein sehr auffälliger, intensiver und schöner Lack, der absolut sommertauglich ist.

Das Lackieren ist problemlos und geht super schnell, der Lack trocknet genauso schnell wie er sich lackieren lässt und er hält ohne Problem 2 Tage ohne Tipwear und Co.

Nach 2 Tagen habe ich ihn entfernt, also kann ich über eine längere Tragezeit keine Aussagen machen.

Ausserdem ist der Lack ohne Schwierigkeiten zu entfernen.


Rundum positiv und vorallem so schön...hach, ich kann mich daran einfach nicht sattsehen! Die Farbe ist schon etwas "speziell", das gebe ich zu, aber mal ehrlich...kann es noch sommerlicher werden?
Für mich ein absolutes Must-Have in diesem Sommer!

wallpaper-1019588
Habt Geduld mit euren Eltern
wallpaper-1019588
Marina ist zurück und bescherrt uns mit „Handmade Heaven“ eine zauberhafte Pop-Nummer
wallpaper-1019588
Schwesternsuche in verhextem Unterholz
wallpaper-1019588
Cultural Fit – stimmt die Chemie?
wallpaper-1019588
Firefox und Notizen
wallpaper-1019588
Kassenzulässig mit "abern"
wallpaper-1019588
NEWS: Tim Kamrad veröffentlicht neue Single “Outside”
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: teepee – Where The Ocean Breaks