Kiefer beendet Karriere

Nicolas Kiefer beendet seine Tennis-Karriere. „Es ist Zeit, nach 15 Jahren einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen”, sagte der 33-Jährige. Der Hannoveraner will sich unter anderem um seine Familie kümmern. Seit dem 11. August ist er Vater einer Tochter. Zu seinen größten Erfolgen zählte das Erreichen des Halbfinales bei den Australian Open 2006. Ferner holte er mit Rainer Schüttler in Athen die olympische Silbermedaille im Doppel. Insgesamt gewann er sechs ATP-Turniere im Einzel, der letzte liegt zehn Jahre zurück. 2000 erreichte er mit Position vier auch seine beste Platzierung in der Weltrangliste.



wallpaper-1019588
Klapprad: Test & Vergleich (12/2021) der besten Klappräder
wallpaper-1019588
Welche Universitäten gibt es und warum sollte man genau eine dieser Universitäten wählen?
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [11]
wallpaper-1019588
Fitness First München am Marienplatz – Erfahrungsbericht