Kickstart 2018: Jahresplaner 2018 „Why not have a big year“ für Dein Trainingstagebuch gewinnen

Am dritten Tag des Jahres will ich noch einmal auf das Thema Planung zurückkommen. Wenn Ihr Euch für dieses Jahr ein besonderes, großes Ziel gesetzt habt, ist es wichtig sich eine Art Fahrplan mit kleinen Zwischenstationen zusammenzubasteln. Wenn Ihr Euch beispielsweise vorgenommen habt, im Herbst einen Marathon zu laufen und Ihr gerade als Laufanfänger startet, solltet Ihr Euch als Meilensteine, die ersten durchgängig gelaufenen 5km, die ersten 10km, den ersten Halbmarathon und auch einen ersten Lauf über 30km in Euren Trainingsplan setzen.
Denn viel schneller als man glaubt, ist man wieder im üblichen Trott und schiebt das „nächste Woche fange ich aber wirklich an“ weiter vor sich her. Wenn es schlecht läuft, ist dann irgendwann die Zeit zu knapp, um Euer Ziel noch zu erreichen.
Auch wenn Ihr abnehmen wollt, um am Strand eure perfekte Figur zu präsentieren, müsst Ihr rechtzeitig anfangen. Denn selbst wenn Ihr ganz radikal fastet und dadurch extrem schnell an Gewicht verliert, braucht Eure Haut einige Wochen, um sich zu straffen und sich an das neue Gewicht anzupassen.

Kickstart 2018: Jahresplaner 2018 „Why not have a big year“ für Dein Trainingstagebuch gewinnen

Es hilft auch, wenn Ihr ein Trainingstagebuch oder Diättagebuch führt. So könnt Ihr rückblickend nachschauen, welche Trainingseinheiten und Trainingsformate Euch besonders geholfen haben oder auch welche Lebensmittel Ihr in Eurer Diätphase besonders gut vertragen habt. Ich teste beispielsweise in der Marathonvorbereitung verschiedene Getränke, Riegel und Gels bei meinen Trainingsläufen und notiere mir, wie ich damit zurecht gekommen bin. So kann ich dann bei wichtigen Wettkämpfen meine ideale Ernährung zusammenstellen.
Inspiriert vom Buch „Die besten Lauf-Events der Welt“ stelle ich mir auch gerade meinen Wettkampfkalender und meinen Trainingsplan zusammen.

Kickstart 2018: Jahresplaner 2018 „Why not have a big year“ für Dein Trainingstagebuch gewinnen

Eine tolle Idee ist auch, sich am Ende jeder Woche eine Notiz zu machen, worüber man sich am meisten in der Woche gefreut hat oder worauf man stolz ist. Am Ende des Jahres kann man dann diese gesammelten Notizen durchblättern und sich noch einmal an die vielen schönen Momente erinnern – denn viele, kleine Dinge, die glücklich machen, vergisst man einfach viel zu schnell.

Kickstart 2018: Jahresplaner 2018 „Why not have a big year“ für Dein Trainingstagebuch gewinnen

Um Euch bei Euren Planungen zu unterstützen, gibt es heute bei Kickstart 2018 die schönen Jahresplaner 2018 „Why not have a big year“ von Sorokoh zu gewinnen. Auf fast 200 Seiten könnt Ihr mit dem schicken A5-Kalender Eure Wochen übersichtlich planen und Eure Meilensteine in den Monats- und Jahresübersichten eintragen. Dazu gibt es noch viele, tolle Zusatzseiten, die Euer Jahr 2018 unvergesslich machen. Bei Sonja findet Ihr aber nicht nur wunderschön gestaltete Kleinigkeiten, sondern auch viele Rezepte, wie diesen leckeren, grünen Smoothie. Schaut doch mal bei Ihr vorbei und lasst Euch inspirieren!

Kickstart 2018: Jahresplaner 2018 „Why not have a big year“ für Dein Trainingstagebuch gewinnen

Und so kannst Du einen der Jahresplaner 2018 gewinnen:
Hinterlasse einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite, bei Instagram oder hier unter dem Beitrag und verrate mir, wer Dich am meisten motiviert und unterstützt, damit Du Deine Ziele erreichst? Unter allen Antworten verlose ich dann beide Kalender, so daß Du und Dein Unterstützer jeweils einen Kalender bekommen!

Übrigens könnt Ihr auch noch an den Aktionen vom Ersten und Zweiten Tag mitmachen.

Wenn Du das Gewinnspiel bekannter machst, in dem Du Deine Freunde bei Facebook oder Instagram unter dem Beitrag markierst, den Gewinnspiel-Tweet retweetest oder bei Google +1 gibst oder bei Pinterest repinnst, freue ich mich sehr!
Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird am 11. Januar 2017 um 10.00 Uhr per Zufallsprinzip ermittelt und schriftlich und per Facebook informiert. Viel Glück!

Damit Ihr keine Tagesaktion von #kickstart2018 verpasst, holt Euch am besten den
Sports Insider Newsletter oder folgt mir bei Facebook, Instagram oder Twitter.

Eure Fortschritte und Fragen zum Training könnt Ihr gern auch hier in der neuen Sports Insider Community bei Facebook posten.


wallpaper-1019588
Was ist mit unserem Getreide los?
wallpaper-1019588
Lady Moustache – Das bisher beste Album 2018
wallpaper-1019588
Rote Linsen-Kokos-Suppe
wallpaper-1019588
Mohr
wallpaper-1019588
Das DSGVO-Webinar beginnt in wenigen Minuten ...
wallpaper-1019588
Hurra.....
wallpaper-1019588
Erlebt in der Natur #28 Köln 1/3
wallpaper-1019588
Konzertbericht: Godspeed You! Black Emperor (25.04.2018, Salzhaus Winterthur)