Kerstin Gier - Silber. Das zweite Buch der Träume

Huhu ihr Lieben!
Kerstin Gier - Silber. Das zweite Buch der Träume
Kerstin Gier - Silber. Das zweite Buch der Träume
Wie immer bei Folgebänden einer Reihe tu' ich mich sehr schwer, den Inhalt des Buches kurz zusammenzufassen. Ich soll ja auf keinen Fall spoilern, gell? ;) Und bei der Silber-Reihe ist das für mich irgendwie gleich doppelt schwer. Es geht auch in diesem Band wieder um Liv und ihre Familie... und selbstverständlich um's Träumen. Liv kann es nicht lassen, und treibt sich des Nächtens wieder in den Gängen der Träume herum. Welche Türen stößt sie diesmal auf? Es geht rund kann ich euch sagen... so rund, dass Lottie sogar ihre legendären Vanillekipferl backt - und das nicht zu Weihnachten, sondern unterm Jahr... :D
Nachdem ich den ersten Band vor kurzem ja so richtig verschlungen habe, hab' ich mich jetzt total auf das zweite Buch der Träume gefreut. Liv und ihre Familie (besonders die herzallerliebste Lottie) hab ich sehr in's Herz geschlossen und die neuen Geschehnisse haben mich wieder voll und ganz gepackt. Allerdings muss ich schon sagen, dass mir der zweite Teil (es soll ja eine Trilogie werden) schon ein bisschen wie ein "Übergangs"-Teil vorkommt. Das soll jetzt auf keinen Fall negativ erscheinen, aber ich finde generell, dass es die mittleren Bände bei Trilogien oft schwer haben. Das was im ersten Band geschehen ist soll gut und schlüssig fortgeführt werden (vielleicht auch ab und zu kurz zusammengefasst) und Geschmack auf den dritten Teil soll natürlich auch gleich gemacht werden. Kerstin Gier hat das hier super gelöst. Für LeserInnen, bei denen die Lektüre von Teil 1 schon ein Zeitl zurückliegt, gibt es in diesem Band wirklich genug Hinweise und Infos über all die Dinge die schon passiert sind. Es ist aber auf keinen Fall nervig, sondern sehr charmant mit Fußnoten gelöst. Und einen Mega-Cliffhänger gibt es natürlich auch wieder :D Da wird das Warten auf Teil 3 jetzt schon wirklich schwer... besonders weil Kerstin Gier auch schreibt, dass in Teil 3 das große Rätsel um Secrecy gelöst wird. Jupidu!
Absolut empfehlenswerter Lesestoff!
Liebe Grüße
mara

wallpaper-1019588
[Rezension] Uschi Flacke „Die Hexe vom Seulberg“
wallpaper-1019588
Höhenweg durch die Heidelbeerbüsche
wallpaper-1019588
Erdbeerkuchen mit Vanillepudding
wallpaper-1019588
Foto: Birke in Lüdinghausen