Kennt Ihr schon Bubble Latte?

Gerade jetzt im Sommer ist Bubble Tea total angesagt, es gibt hier in Berlin viele angesagte Bubble Tea Cafés. Mittlerweile gibt es diese in unzähligen verschiedenen leckeren Tee Sorten und auch die bunten Bubbles gibt es in mehreren Geschmacksorten. Ich habe hier zu Hause schon mal versucht Bubble Tea selber zu kochen, aber leider hat mein Bubble Tea überhaupt nicht geschmeckt. Seit meinem selbst Versuch, trinke ich Bubble Tea, nur noch in Bubble Tea Cafés.

Jetzt habe ich Bubble Milk entdeckt, das ist wie der Name schon sagt, Milch in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen mit Bubbles.

Unbenannt

Es gibt folgende Geschmacksorten:

Blutorangenmilch mit Mango Bubbles

Pfirsich mich mit Himbeer- Bubbles

Granatapfelmilch mit Erdbeer- Bubbles

Die entrahmte Milch hat 0,1 % Fett und ist ohne künstliche Aromen und ohne Farbstoffe. Ich finde die Idee wirklich super, da nicht jeder Teeliebhaber ist, und so auch zum Bubble Genuss kommt.

Ich war ziemlich neugierig wie so eine Bubble Milk schmecken wird, und war leider etwas enttäuscht, was daran lag das ich sonst nur Milch mit 3,5% Fett trinke, und mir die Milch mit 0,1% Fett einfach zu dünn war. Wäre die Milch etwas dicker und sahniger dann wäre alles super.

Von den 3 Geschmacksorten hat mir am besten Pfirsich mit Himbeere Bubbles geschmeckt.

Die Bubbles sind extra verpackt und auf dem Deckel, dann nur noch die Folie abziehen und die Bubbles in die Milch geben, es ist auch ein dicker Strohhalm dabei, so das die Bubbles auch gut durch passen.

Die Bubble Milk gibt es in vielen Supermärkten für ca. 1,99€ zu kaufen.

Habt Ihr die Bubble Milk auch schon entdeckt und getestet , was sagt ihr zum neuen Trend Getränk?

 

image_thumb


wallpaper-1019588
[Manga] The Promised Neverland [15]
wallpaper-1019588
Hundenamen
wallpaper-1019588
Top 10 der besten Vampirfilme
wallpaper-1019588
RPG Real Estate: Anime-Adaption angekündigt