Keine Zeit für Social Media? So gestalten Sie Ihre Social Media Kommunikation zeitsparend effizient und erfolgreich

Keine Zeit für Social Media? So gestalten Sie Ihre Social Media Kommunikation zeitsparend effizient und erfolgreich

Eine Präsenz auf vielen Social Media Netzwerken ermöglicht es Zielgruppen gezielt anzusprechen

Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Pinterest viele Netzwerke sind für eine erfolgreiche Online-PR im Internet relevant. Zielgruppen sind nicht nur auf Facebook unterwegs, sondern surfen auch auf Twitter, Google+ und Co. „Für Social Media haben wir keine Zeit!“ ist ein häufig gängiges Argument kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU). Denn viele Kanäle gleichzeitig zu betreuen und regelmäßig mit neuen Inhalten zu aktualisieren, bedeutet viel Arbeit. So schaffen es 27% der KMU’s, die schon im Mitmachweb präsent sind, sich nur alle zwei Wochen oder noch seltener, um ihre Profile zu kümmern. Dabei ist eine erfolgreiche Online-PR im Social Web auch für KMU’s machbar.

 Sparen Sie mit einer guten Planung Zeit
Wichtig ist, dass Sie Ihre Arbeit in den sozialen Medien logisch strukturieren. Etablieren Sie eine Arbeitsroutine für die Social Media Betreuung. Denn eine gute Planung erleichtert die Community-Pflege auf Facebook & Co. erheblich. Bestimmen Sie den Zeitpunkt und einen Zeitraum in der jeder Arbeitsschritt bewältigt sein sollte. Achten Sie darauf, Ihre Social Media Profile regelmäßig zu pflegen. Denn ein brachliegendes Profil ist Ihrem Unternehmensimage weder nützlich, noch zuträglich. Posten Sie deshalb täglich, um Ihre Fangemeinde regelmäßig mit interessanten Informationen zu versorgen.

Erleichtern Sie Ihre Suche nach geeigneten Inhalten
Die Suche nach geeigneten Inhalten für die Fans & Follower ist häufig zeitintensiv. Passende Artikel, Bilder und Videos müssen gefunden und die Quellen geprüft werden. Schließlich wollen Sie Ihrer Community nur relevante Informationen bereitstellen. Kombinieren Sie eigene Inhalte mit Inhalten anderer: Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter, die Social Media Verantwortlichen über alle interessanten Geschehen im Unternehmen zu informieren. Nutzen Sie vorhandene Inhalte wie beispielsweise Blogbeiträge, Newsletterartikel, Pressemitteilungen und Präsentationen, um Ihre Fans & Follower zu informieren.

Nutzen Sie auch einen RSS-Feed-Reader, um jederzeit eine Sammlung an interessanten Websites und Blogs im Blick zu haben. Stellen Sie eine Liste nützlicher Websites und Blogs zusammen, um schnell geeignete Inhalte für Ihre Fangemeinde zu finden.

Legen Sie Dialogzeiten fest
Scannen Sie mindestens 1 Mal täglich Ihre Social Media Netzwerke nach Kommentaren. Antworten Sie auf Fragen und pflegen Sie den Dialog. So werden Sie dem Anspruch der User nach Echtzeitkommunikation gerecht. Es ist nicht erforderlich auf Facebook, Twitter & Co. ständig online zu sein. Wichtig ist, auf die Kommentare der Nutzer zeitnah zu antworten. Prüfen Sie auch regelmäßig Ihre neuen Fans & Follower. Folgen Sie relevanten Personen zurück. So symbolisieren Sie Wertschätzung und erweitern Ihr Netzwerk.

Teilen Sie Inhalte mehrfach
Für die einzelnen Social Media Profile benötigen Sie nicht immer unterschiedliche Themen. Zumeist eignet sich ein Link zu einem Artikel, oder eine Grafik für mehrere Netzwerke. So können Sie beispielsweise auf Facebook die gleiche Meldung wie auch auf Twitter und auf Google+ veröffentlichen. Das manuelle Einstellen der Inhalte auf den einzelnen Social Media Profilen kostet aber viel Zeit. Schließlich müssen Sie sich auf der Plattform anmelden, den Text eingeben, das Bild hochladen oder den Link einbetten. Deshalb gibt es Dienste die diese Arbeit für Sie übernehmen. Mit einem Klick teilen Sie so Ihre Social Media News an alle Ihre Social Media Profile. So gewinnen Sie mehr Zeit für den persönlichen Dialog.

Erreichen Sie Ihre Zielgruppen direkt
Mit wenigen kleinen Tricks muss die Online-PR in den Social Media nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Entwickeln Sie Ihre eigenen Richtlinien und legen Sie die einzelnen Arbeitsschritte fest. So können Sie über Ihre Präsenz auf den Social Media Ihr Image proaktiv gestalten, Ihre Reputation stärken und Ihre Zielgruppen gezielt ansprechen und direkt erreichen.

 


wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Die 50 besten Songs des Jahres 2018
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Alte Ansichtskarten
wallpaper-1019588
Grundlagen der Haustierpflege
wallpaper-1019588
Wandern ist einfach köstlich …
wallpaper-1019588
Besser als die Serie - Spuk in Hill House
wallpaper-1019588
Der Berg mit den drei Namen