Keine Mikro-Transaktionen in DayZ

Auf derGDC 2013 erklärte der Dean Hall, dass er strikt gegen Mirko-Transaktion in der kommenden Standalone-Version von DayZ ist. Laut dem Projektleiter könne so kein faires Spiel ermöglicht werden. Diese Transaktionen wären vergleichbar mit schummeln.

 

Im Zombie-MMO „The War Z“ beklagen sich immer wieder Spieler über die Mikro-Transaktionen, mit denen man sich unfaire Vorteile erkaufen kann. Somit sind viele Spiele stark benachteilig. Aus diesem Grund teilte Hall auf der Game Developer Conference 2013 der Community mit, dass es in der Standalone-Version von DayZ niemals Mikro-Transaktionen geben wird.

 

DayZ sei ein Survial-Game bei dem nur der gewinnt, wer seine Möglichkeiten klug gegeneinander abwägt. Wenn man sich Vorteile erkaufen könnte, dann kann man laut Hall genauso gut gleich Cheats anwenden. Der Effekt sei der gleiche. Den kompletten englischensprachigen Bericht diesbezüglich findet ihr auf der Webseite von Joystiq.

 

Keine Mikro-Transaktionen in DayZ

http://www.buffed.de/Day-Z-Software-255532/News/DayZ-Keine-Mikro-Transaktionen-in-DayZ-sagt-Dean-Hall-auf-der-GDC-1063031/

 

Die Vollversion zum Überlebensshooter DayZ sollte bereits Dezember 2012 auf den Markt kommen. Allerdings wurde der Release auf 2013 verschoben. Wann das Spiel nun genau erscheinen wird, ist bislang noch unbekannt. Doch nach aktuellen Informationen ist mit DayZ , nicht vor Juni zu rechnen. Für weitere Information zu DayZ schaut auf unserer Themenseite vorbei.

 


wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
7 Situationen die jede Frau kennt, wenn sie ihre „Erdbeerwoche“ hat.
wallpaper-1019588
Toreros dürfen in der Arena wieder Stiere töten
wallpaper-1019588
Rasanter Start in die Frühlingszeit - mit Berg Go-Karts & Osterideen von Spielheld
wallpaper-1019588
Schwarze Magie betreiben
wallpaper-1019588
Magie
wallpaper-1019588
Warum schreitet Gott nicht ein?
wallpaper-1019588
Was ist die UrFrequenz?