„Keine Berechtigung“ mit find auf dem Raspberry Pi unterdrücken

Wenn man auf dem Pi eine Datei sucht, kommt es oft vor, das vielen Meldungen „Keine Berechtigung“ ausgegeben wird. Z.b. wenn nach der Datei passwd auf dem ganzen Rechner gesucht wird mit:

find / -name „passwd“

Dann erscheinen auch hunderte Einträge wie diese, und da findet man dann nicht so leicht den gesuchten Eintrag:

find: ‘/var/spool/postfix/active’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/postfix/flush’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/postfix/incoming’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/postfix/defer’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/postfix/saved’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/postfix/private’: Keine Berechtigung
...
find: ‘/var/spool/postfix/public’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/rsyslog’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/cron/atjobs’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/cron/atspool’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/spool/cron/crontabs’: Keine Berechtigung
find: ‘/var/cache/apt/archives/partial’: Keine Berechtigung

Was tun?

Einfach die Fehlermeldungen nach /dev/null senden, z.B.

find / -name „passwd“ 2>/dev/null

Dann sieht das Ergebniss schon sehr viel Besser aus:

/usr/bin/passwd
/etc/pam.d/passwd
/etc/passwd
...
/etc/cron.daily/passwd

Ähnliche Artikel:

  1. Rekursives löschen von Verzeichnissen auf Linux und dem Raspberry Pi mit find
  2. Die TOP 5: Wie werden auf dem Raspberry Pi alle angelegten Nutzer angezeigt?
  3. Raspberry Pi: Wie kann eine automatische Scriptausführung nach einem reboot eingerichtet werden?

wallpaper-1019588
Pfaffenhütchen Steckbrief
wallpaper-1019588
Mohnblume Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [12]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Tablet Alldocube Smile X erschienen