Kein Neujahrsbrezel, dafür Hörnchen am 2. Tag des Jahres

Wie die Zeit vergeht! Nur mal kurz durchgeschnauft und schon ist das neue Jahr 2 Tage alt. ;)

Die Neujahrsbrezen sind leider in diesem Jahr ausgefallen da wir uns über den Jahreswechsel aus dem Staub gemacht hatten. Deshalb beschloss ich gestern Abend nach unserer Rückkehr aus dem Ruhrpott für das Frühstück heute Hörnchen zu backen. Als Basis nahm ich das Rezept von Gerd Ketex Kellner.

Hier ist das Rezept für diesen Hörnchenteig zu finden.

Der Teig, ich nahm die doppelte Menge, ist relativ schnell gemacht und nach der Übernachtgare im Kühlschrank sind die Hörnchen am Morgen in knapp 2 Stunden fertig. Es ist also keine lange Nachtschicht nötig. ;)

Aus der Hälfte des Teiges formte ich dann einen großen Kringel und die andere Hälfte wurde zu Hörnchen mit Pflaumenmusfüllung verarbeitet.

Butterhoernchen 4

Butterhoernchen 3

Butterhoernchen 2

Tolle, nicht ganz so fettige Butterhörnchen mit einer zarten, langfasrigen Krume. :)

Butterhoernchen 1

Wir fanden, das war ein sehr guter Ersatz für den entgangenen Neujahrsbrezel. :)

Buon appetito
Werner


Einsortiert unter:Backen, Kleingebäck

wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Masters, der etwas andere Rückblick
wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
10 Minuten Gameplay für Agony Spin-Off Succubus
wallpaper-1019588
Promo Video zum TV-Special „Granblue Fantasy – The Animation Djeeta-hen“
wallpaper-1019588
Hundepension in Freiburg
wallpaper-1019588
Fröhliches Ostertreffen der weltweiten Corona-Viren…