Kein Katzenjammer: ROCCAT ist neuer Sponsor von Intel Extreme Masters!

Intel Extreme Masters hat sich für die sogenannte „Season 9“-Turnierreihe ROCCAT als offiziellen Sponsor ins Boot geholt. Insgesamt besteht diese Veranstaltungsreihe aus sechs Events in China und Kanada, den USA sowie Deutschland, Taiwan und Polen. Zwei davon wurden bereits abgehalten, für die anderen vier konnte Intel Extreme Masters ROCCAT als Sponsor gewinnen.

Die hohe eSport-Affinität des Hardware-Herstellers mit Hauptsitz in Hamburg ist kein großes Geheimnis. Im Gegenteil, mit Starcraft II-Champion und Werbeträger HyuN sowie einem hauseigenen Leage of Legends-Team ist ROCCAT fest in der Szene verwurzelt. Jetzt unterstützt das Unternehmen auch vier von sechs Veranstaltungen der „Season 9“-Turnierreihe von Intel Extreme Masters, wo StarCraft II und League of Legends gezockt werden. Das nächste Event, bei dem ROCCAT erstmals als Sponsor fungiert, findet am 06. und 07. Dezember im kalifornischen San Jose statt. Danach geht’s weiter nach Köln, wo vom 18. – 21. Dezember Halt gemacht wird.

ROCCAT_IEM