Kein Elterngeld mehr für Hartz4 Empfänger

Eltern die wohlhabender sind, bekommen durch das Elterngeld bis zu 1800 Euro mehr Unterstützung.
Hartz4-Empfängern hingegen wurde das Geld mehr und mehr gekürzt. Das heißt also Menschen die für das System in irgend einer Form von Nutzen sind, werden belohnt und dürfen Nachwuchs in die Welt setzen, aber aus den unteren Schichten lohnt es sich nicht jene zu fördern...
Wird durch solche Maßnahmen nicht eine klare Zweiklassengesellschaft mit sozialen Kontrast weiterhin vorangetrieben?


wallpaper-1019588
Der beste Pizzateig und das große Pizza-Gelage mit BIGMEATLOVE
wallpaper-1019588
Zusammen ist alles besser
wallpaper-1019588
Fitness durch den Arbeitgeber
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Morrissey – Low In High School
wallpaper-1019588
#03 Booktalk - Jeder stirbt für sich allein von Hans Fallada
wallpaper-1019588
Rhabarber Curd-Tarte
wallpaper-1019588
Mile High 69 Gin Tonic mit Pfirsich und Zitrone
wallpaper-1019588
Folio & Folio forte – Kombipräparat für die Schwangerschaft