Kein Elterngeld mehr für Hartz4 Empfänger

Eltern die wohlhabender sind, bekommen durch das Elterngeld bis zu 1800 Euro mehr Unterstützung.
Hartz4-Empfängern hingegen wurde das Geld mehr und mehr gekürzt. Das heißt also Menschen die für das System in irgend einer Form von Nutzen sind, werden belohnt und dürfen Nachwuchs in die Welt setzen, aber aus den unteren Schichten lohnt es sich nicht jene zu fördern...
Wird durch solche Maßnahmen nicht eine klare Zweiklassengesellschaft mit sozialen Kontrast weiterhin vorangetrieben?


wallpaper-1019588
Höhere Dieselsteuer
wallpaper-1019588
DMSC gibt Nominierungen für die Deutschmusik-Awards 2018 bekannt
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Meine Morning Skin Care Routine
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit