KC Rebell regt mit Fata Morgana zum Nachdenken an

Foto: S. Hiedels gen.

Foto: S. Hiedels gen.

Der deutsche Rapper KC Rebell veröffentlicht am 12. Juni 2015 sein neues Album „Fata Morgana“. Sein letztes Album „Rebellution“ stieg sofort auf den ersten Platz der deutschen Albumcharts ein. Die Erwartungen an das neue Werk sind also sehr hoch – aber durchaus realistisch!

Ein gutes Zeichen, dass KC Rebell mit „Fata Morgana“ wieder einen Supererfolg abliefern wird, sind die über fünf Millionen Klicks bei den neuen Videos zu den Songs „Fata Morgana“, „Alles & Nichts“ und „Augenblick“ auf YouTube. Besonders hervorzuheben ist „Fata Morgana“ mit über 2,1 Millionen Aufrufen. Mit Texten wie das Zitat von Mark Twain „Eine Lüge ist bereits dreimal um die Erde gelaufen, bevor sich die Wahrheit die Schuhe anzieht“ rüttelt der Song aus der verlogenen Scheinwelt hinaus in die unbequeme Realität der gnadenlosen, unangenehmen Wahrheit. Über das Lied mit Xavier Naidoo erklärt KC Rebell: „Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht.“ Und KC Rebell ist sicher keiner, der sich ein Blatt vor den Mund nimmt, sondern der Dinge offen anspricht, was Sache ist.

Am 30. September startet die Solotour von KC Rebell zu „Fata Morgana“ in Berlin. Er Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets und Informationen zu den Tourdaten finden sich zum Beispiel auf eventim.de.



Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Österreich will sämtliche Plastiktüten verbieten
wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Der letzte Gran Fondo
wallpaper-1019588
Mega-Medaille und 30 Grad - Burger King Beach Run Miami
wallpaper-1019588
Classic Album Sundays: Miles Davis – In A Silent Way
wallpaper-1019588
Code Vein für die PlayStation 4 im Review: Dark Souls Abklatsch oder gelungenes Vampir-RPG?
wallpaper-1019588
Golfen in Afrika